Paul Gudde präsentiert SKLZ Produkte Rainmaker & Speed Hurdles

Paul Gudde präsentiert in Zusammenarbeit mit SKLZ 2 Produkte die Euch helfen können Euer Game aufs nächste Level zu bringen. Für Einzeltrainingseinheiten & Gruppenworkshops: pg@germanysfinest-baskebtall.de

Beats von:
Scarebeatz: Just want
Anno Domini Beats / Scarebeatz: Southern Borders
www.annodominination.com

SKLZ Produkte hier erhältlich: http://www.forthree.com/basketballsho….

Blackroll Trainingsblog: Die Blackroll

Wie die Nationalmannschaft, Dirk Nowitzki und viele BBL Teams die Blackroll nutzen wisst ihr nun bereits. Doch was ist eigentlich die Blackroll. Die Blackroll ist sozusagen die „deutsche Antwort“ auf die Foamroll. In den USA werden Foamrolls im Team- und Athletiktraining seit Jahren zur Regeneration genutzt. Dadurch, dass die Blackroll aus stabilem expandiertem Polypropylen (EPP) gefertigt ist, lässt sie sich nicht nur für die Selbstmassage der Muskulatur nutzen. Auch als Trainingsgerät zur Kräftigung des Core und Gleichgewichttraining dient die vielseitige Rolle.

Weiterlesen

Trainingtipps: Komm in den Club der 1000er!

Gerade Sportler, die auf ihre Athletik angewiesen sind. Die ihre Arme, ihre Beine, ihren gesamten Körper und im optimalen Fall alles zusammen brauchen bei ihrem Sport. Die einen starken Core brauchen und genügend Ausdauer um ein Spiel zu überstehen. Egal ob du Handballer, Boxer, Kletterer oder eben Basketballer bist.

Aber auch Fitnessfreaks, die sich auspowern wollen, die sehen wollen wie gut sie wirklich sind. Die nicht nur daran arbeiten immer mehr Gewicht zu stemmen, sondern ihren Körper als Trainingsgerät einsetzten.

Für alle die ihre Willenskraft testen wollen und die in den Club der 1000er wollen. Die sich ihre Erschöpfung verdienen wollen. Dieses Workout zeigt dir, wo du wirklich stehst.

Verdien dir den 1000er! Schau dir das Video an unter http://noexusesfitness.blogspot.de/.

Blackroll Trainingsblog: Aktivierung & Regeneration

Haupteinsatzgebiet ist sicher die Regeneration, also die Entspannung beanspruchter Muskelgruppen und Förderung des Abtransportes von Stoffwechselendprodukten nach einseitiger Belastung im Alltag & Sport. Der Einsatz im Regenerationstraining mit der Blackroll sollte über einen Zeitraum von 90-120 Sekunden pro Übung erfolgen. Die optimale Wirkung auf die myofasziale und muskuläre Spannung wird durch den intermittierenden Druck des Rollouts (hin- & herrollen) über einen Zeitraum von mehr als 90 Sekunden entfaltet. Die Rezeptoren im Gewebe geben Meldung zur Entspannung und der Stoffwechsel im intrazellulären Bereich wird gefördert. Genauso kann die Blackroll auch schon zum Warm-Up genutzt werden. Ziel des Aufwärmens ist die Aktivierung der Muskulatur und Vorbereitung auf nachfolgende (sportliche) Belastung. Der Einsatz der Blackroll im Rahmen eines Warm-ups erfolgt im Gegensatz zur Regeneration nach der Belastung nur kurz. 5-15 Sekunden pro Muskelgruppe bzw. 2-3 Rollouts (2-3x hin- & her rollen) pro Übung reicht aus, um die myofaszialen Ketten zu aktivieren. Man bereitet die Muskelgruppen so ideal auf eine folgende Belastung vor und macht diese in der Bewegung gegeneinander geschmeidig, erzielt aber keinen Spannungssenkenden Wirkung welche eine Leistungsverringerung zur folge hätte.

Weiterlesen

ATHLETIKTRAINING: Kraft – Schnelligkeit – Beweglichkeit – Ausdauer

Andreas Scheicher bietet professionelles Athletiktraining und Rehatraining. Als einer von nur wenigen Coaches weltweit hat er Einblick in die erfolgreichsten Trainingsmethoden des australischen Weltmeister- und Olympiatrainers Ian King.

Weiterlesen

Unilateraterales Training für mehr Stabilität

Unilaterales Training oder auch Asymmetrisches Training genannt, bedeutet, dass man nur eine Seite des Körpers trainiert. Francesco Cuzzolin, der erste Europäer, der als Strength und Condition Coach in der NBA arbeitet, nutzt diese Art von Training explizit in seiner Philosophie. Er gilt auch als einer der Wegbereiter des unilateralen Trainings.

Weiterlesen

Blackroll Trainingsblog: Do it like Nowitzki. Erfolg = Training + Regeneration

Anatomie, Physiologie und Fachwissen prägten unsere ersten beiden Teile im Blog. Jetzt wollen wir zu der Anwendung übergehen. Do it like Nowitzki – lautet ein Teil der Überschrift. Ja, unser NBA Champion von 2011 trainiert ebenfalls mit der Blackroll. Angefangen hat alles über den Athletiktrainer von den Brose Baskets in Bamberg, Marcus Lindner. Dieser lernte die Blackroll und ihr Nutzen kennen, integrierte sie in den Trainings- und Spielalltag der Bundesliga Basketballer. Schon bald breitete sich die Blackroll wie ein Lauffeuer in der BEKO BBL aus.

Weiterlesen

Blackroll Training: Faszien und Training, passt dies zusammen?

Im ersten Teil unserer Serie konntet ihr bereits vieles über Faszien und Ihre Fähigkeiten bzw. den Einfluss auf unseren Körper finden. Heute geht es mehr um den Zusammenhang zwischen Faszien, Belastung und Schmerz. Um die Wirkung und den Einfluss der einzelnen Faszien besser zu verstehen, müssen wir bei jedem von uns ganz vorne anfangen. Bei der Geburt. Kinder kommen so gesehen immer mit O-Beinen auf die Welt. Erst die Druck- und Zugkräfte durch bewegen, krabbeln und später stehen und laufen sorgen dafür dass die Beinachse sich richtig ausrichtet. Grund dafür sind die Faszien und diese Trainierbarkeit der faszialen Strukturen müssen wir uns zum Nutzen machen.

Weiterlesen

Not Now! I’m enjoying exhaustion – No Excuses Fitness

Athletiktraining, Aerobic, Pilates, TRX, Core Performance, Joggen Fitness ist Motivation, Wissen, Erfahrung und ein Ziel. Als Trainer und Studioleiter beschäftigt sich Florian Prunkl täglich und seit Jahren mit Fitness, Ernährung, Trainingsprinzipien, Sport im Allgemeinen und im Speziellen. Hier berichtet über seine Erfahrungen, gibt Tipps und bietet Informationsaustausch und Motivation an. No Excuses steht für ein Versprechen! Ein Versprechen an sich selbst. Nicht aufzugeben, bevor man das erreicht hat, was man sich vorgenommen hat. Zeig was in dir steckt. Um dich selbst du motivieren und Anderen zu zeigen, dass Ausreden keinen Platz bei dir haben, bekommst du hier auch T-Shirts und Hoodies zum Trainieren im Shop.

Weiterlesen

No Excuses Fitness by Flo Prunkl

Als Trainer und Fitnessfreak ( mal mehr, mal weniger) beschäftigt sich Flo Prunkl jeden Tag mit dem Thema Fitness, Ernährung, Gesundheit und Motivation. Um genau diese Themen soll es sich bei No Excuses Fitness drehen. Auf seiner Blog-Seite stellt Flo sein Wissen und seine Erfahrung zur Verfügung; Trainingspläne darstellen und seine persönliche Einschätzung dazu liefern, eine Plattform bieten zum Austausch über alle Bereich von Fitnesstraining.

Weiterlesen