Review: 90 Kids beim 2. Mareis Junior Camp hellauf begeistert

Am Samstag, den 06. Oktober fand bereits die zweite Auflage des Kooperationsprojekts der Baskets Vilsbiburg mit der Bäckerei Mareis statt – das 2. Mareis Junior Camp. Von den 102 angemeldeten Campern erschienen am Ende 90, was immer noch fast einem Drittel Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr entsprach. Nach kleinen Aufwärmspielchen zu Beginn erlernten die Basketballneulinge im Stationstraining unter den wachsamen Augen des 18-köpfigen Trainerteams Passen und Fangen, richtiges Verteidigen, Dribbeln und Werfen. Im Anschluss an die Pause am Mareis-Stand durften die „Camper“ ihre Geschicklichkeit in Staffelspielen unter Beweis stellen, in denen alle Kinder mit größter Begeisterung dabei waren.

Ehe die einzelnen Teams im Spiel fünf gegen fünf das gelernte umsetzen durften, besuchte Regionalliga Head Coach Holger Prote das Mareis-Camp und beantwortete geduldig alle Fragen der Kids. Zum Abschluss des Tages fand die große Siegerehrung statt, bei denen es 90 Gewinner gab: So erhielt jeder Teilnehmer eine Fotourkunde, eine Mareis Brotzeitbox, einen Mareis Wertgutschein und eine Ausgabe des Basketball Magazins FIVE sowie eine Saisonzeitung der Baskets Vilsbiburg. Die Tagessieger dürfen ein BBL-Spiel des FC Bayern im Audi Dome besuchen, Am FORTHREE Camp in Vilsbiburg teilnehmen oder erhielten Sachpreise gesponsert vom Basketballausrüster K1CKZ oder des Magazins FIVE. Beim All-Star-Game in der Halbzeitpause des Regionalligaspiels gegen den FC Bayern München II
durften zehn von den Coaches nominierten Kinder vor rund 1.000 Zuschauer ihr Können unter Beweis stellen. Neben dem 103:69-Heimsieg der Baskets sicherlich das Highlight eines unvergesslichen Tages.

Ein besonderes Dankeschön gilt allen Sponsoren: Basketball Magazin FIVE, K1CKZ, dem FC Bayern München Basketball und natürlich der Bäckerei Mareis!

Quelle: TSV Vilsbiburg 1883 e.V. (http://www.baskets-vilsbiburg.de/)