Das Sportjahr beginnt für alle Basketballfans mit einem Leckerbissen. Marketingkraft Hamburg sponsert am „Tag der Talente“ (Sonntag, 08. Januar) die Live-Übertragung des NBBL-Lokalderbys zwischen den Piraten Hamburg und dem Bramfelder SV sowie anschließend das Heimspiel des SC Rist gegen die Schwelmer Baskets in der 2. Bundesliga Pro B. Beide Partien finden in der Steinberghalle Wedel statt. Die Piraten Hamburg, trainiert vom Ex-Nationalspieler Marvin Willoughby, sind ein sehr junges und erfolgreiches Nachwuchsteam, gespickt mit Jugendnationalspielern. Mit den Nationalspielern Ismet Akpinar (16), Janis Stielow (16) oder Jamo Ruppert (17) spielen einige der größten Nachwuchstalente Deutschlands bei den Piraten. Die NBBL ist die höchste aller Nachwuchsrunden im Basketball, vergleichbar etwa mit der U19-Bundesliga im Fußball. Hier treffen sich die Stars von Morgen zum Kräftemessen und den Besten dient sie als Sprungbrett zur Profikarriere. Auf dem Weg dorthin nimmt die Zusammenarbeit zwischen den Piraten und dem SC Rist eine bedeutende Rolle ein, denn in Wedel erhalten die Talente in der 2. Bundesliga Pro B trotz junger Jahre zusätzlich Einsatzzeit und damit die Chance, auf einem hohen Niveau zu lernen und in der 2. Bundesliga den Schritt vom Jugend- zum Herrenspieler zu schaffen.

„Es ist eine sehr spannende und lehrreiche Sache für die Jungs, dass sie bereits jetzt in den Medien in einer Live-Übertragung präsentiert werden. Den Umgang damit müssen Sie lernen, denn im Profibereich ist das Alltag“, sagt Marvin Willoughby voller Vorfreude auf das Match. Obwohl sich viele Spieler beider Mannschaften auch privat kennen und Freundschaften pflegen, brennen die Piraten auf das Spiel gegen Bramfeld. „Wir wollen uns für die Hinspielniederlage revanchieren, die Niederlage tut den Jungs heute noch weh und nur ein Sieg zählt für mein Team“, sagt der Coach mit entschlossener Stimme.

Erkan Yildiz, der Chef von Marketingkraft Hamburg und selbst leidenschaftlicher Basketballer, macht die Arbeit mit den jungen Sportlern offensichtlich viel Freude: „Ich finde es klasse, dass die Jungs bereits jetzt auf so einem professionellen Niveau von so einem Coach trainiert werden. So wird der Nachwuchs optimal gefordert und gefördert und wir von Marketingkraft Hamburg und unser Partner liveimnetz.de, der die Übertragung erst möglich macht, wollen unseren Teil dazu beitragen.“ Die Agentur des studierten Marketingprofis hat sich auf Videomarketing, Videoproduktion sowie Live-Streams spezialisiert. „Besonders Videomarketing rückt in Deutschland mehr und mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Viele Unternehmen haben diesen Trend erkannt und lassen sich von Marketingkraft Hamburg auf sie perfekt zugeschnittene Image-, Produkt oder Schulungsvideos erstellen“, so der 35 jährige Agenturchef. „Ich bin froh, dass wir mit Marketingkraft Hamburg und liveimnetz.de für die Live-Übertragung so kompetente Partner gefunden haben, jetzt müssen nur noch meine Jungs ordentlich Gas geben“, sagt der Coach der Piraten.

Im Anschluss des Spiels der Nachwuchsstars sponsert Marketingkraft Hamburg ebenfalls live das Spiel des SC Rist Wedel gegen die Schwelmer Baskets in der 2. Bundesliga Pro B. Erkan Yildiz: „Wir von Marketingkraft Hamburg, der SC Rist Wedel und die Piraten Hamburg arbeiten gemeinsam an einem Ziel. Der gemeinsame Traum ist es, mittelfristig Bundesliga Basketball in Hamburg zu präsentieren und dafür muss der Nachwuchs optimal gefördert und gefordert werden.“ Dass der SC Rist ein hervorragendes Sprungbrett für noch höhere Aufgaben ist, davon kann auch Marvin Willoughby ein Lied singen. Der 35-malige Nationalspieler sammelte in jungen Jahren Erfahrung im Wedeler Zweitligateam, schaffte den Sprung zum Profi und stand 2001 Seite an Seite mit NBA-Superstar Dirk Nowitzki bei der EM in der Türkei auf dem Parkett. Heute ist der 33-Jährige die treibende Kraft und die Symbolfigur der fruchtbaren Kooperation der Piraten Hamburg und des SC Rist.

Beginn der Partie der Piraten Hamburg am 8. Januar 2012 ist um 15.00 Uhr. Das Derby gegen Bramfeld wird live auf der Website der Piraten www.piraten-basketball.de übertragen.
Das Spiel des SC Rist Wedel gegen die Schwelmer Baskets beginnt um 17:30 Uhr und wird live auf der Website www.scrist-wedel.de gesendet.
Die Spiele können online mit einem normalen Internetbrowser (Firefox, Internet Explorer, Google Chrome) ohne Zusatzsoftware verfolgt werden.

Quelle: SC Rist Wedel e.V. (http://www.scrist-wedel.de/)