SC Rist Wedel: Der Schweiß rinnt, die Muskeln brennen

Seit nunmehr zwei Wochen bereiten sich die Herren des SC Rist Wedel (2. Bundesliga Pro B) im Mannschaftsverbund auf die kommende Spielzeit in der 2. Bundesliga Pro B vor. „Es wird sehr intensiv gearbeitet“, berichtet Trainer Özhan Gürel, der seine Schützlinge fünfmal pro Woche in die Halle, auf die Wedeler Laufstrecken und in den Kraftraum bittet. Zwecks Regeneration werden beim Fitnesspartner Holmes Place Bahrenfeld zwischendurch „Body Balance“-Einheiten absolviert.

Und bis zum Saisonauftakt am 03. Oktober stehen noch jede Menge harte Trainingsstunden vor der Mannschaft. Die Amerikaner Chris Johnson und Joshua Jones befinden sich seit vergangener Woche in Wedel, ihr Landsmann Augie Johnston wird in wenigen Tagen eintreffen. Auch einige Nachwuchsakteure der 2. Herren nehmen an der Vorbereitung mit dem Pro B-Team teil und zeigen sich „sehr engagiert“, wie Coach Gürel erfreut feststellt.

Einen Eindruck des Vorbereitungsstandes können sich die Fans am kommenden Sonntag (19. August, 17:00 Uhr) machen, wenn die Rister in der Steinberghalle ein erstes Testspiel gegen den SC Itzehoe (1. Regionalliga) absolvieren. Ein weiteres Spiel in heimischer Halle bestreitet das Team am 15. September (19:00 Uhr) gegen die Cuxhaven BasCats (2. Bundesliga Pro A). Doch das sind bei weitem nicht die einzigen Vorbereitungsspiele: Am 25./26. August gehen die Rister beim Turnier in Pinneberg an den Start, eine Woche später (1./2. September) gastiert man beim BB-Cup in Lüneburg, am 8./9. September folgt ein Turnier in Dorsten, am 16.September ein Mini-Turnier in Stade sowie am 23. September (15:00 Uhr) das „Rückspiel“ gegen die BasCats, dann allerdings in Cuxhaven.

Quelle: SC Rist Wedel e.V. (http://www.scrist-wedel.de/)