MTSV Schwabing: Damen wollen den Pokal

MTSV Schwabing will den Pokal! Es wird spannend in der Morawitzky Halle: Am 18. April wird dort um 16.00 Uhr das Finale des Bayern Pokals zwischen dem MTSV Schwabing und DJK Don Bosco Bamberg ausgespielt. Die Favoriten-Rolle übernehmen dafür die Gäste aus Bamberg. Schließlich wurde Bamberg beim Top 4 der Regionalliga Südost Dritter und gewann bereits 2008 und 2009 den Bayern Pokal. Der MTSV Schwabing verpasste hingegen in einer durchwachsenen Saison die Aufstiegsrunde denkbar knapp, ist dafür aber umso heißer auf den Pokalfight. Das zeigte der MTSV bereits im Halbfinale gegen die zweite Mannschaft vom TSV Wasserburg: Auch in diesem Spiel war Schwabing als Underdog gestartet, konnte sich jedoch dank einer stets konzentrierten Leistung am Ende mit 69:58 durchsetzen. Nun soll gegen den DJK Don Bosco Bamberg der ganz große Erfolg folgen!

Das Spiel findet am 18. April um 16 Uhr in der Morawitzky Halle statt. Der Eintritt kostet 1 Euro. Weitere Informationen im Netz: www.mtsv-schwabing.de.