Erfolgreiches TBMN Skill Camp 2013 in München-Schwabing

Kurz vor Weihnachten kamen knapp 70 junge BasketballerInnen in Schwabing/München zusammen, um vier Tage lang mit acht Coaches in zwei Sporthallen an ihren individuellen technischen Grundlagen zu arbeiten. Als Headliner um die Schwabinger Coaches war Glenn Marx eingeladen worden, Highschool Coach in Kalifornien und NBA-Skill Development Coach, der den SpielerInnen eine Menge Detailwissen mit auf den Weg gab.

Das Camp wurde in zwei Gruppen unterteilt, einem Leistungscamp, an dem die JBBL und NBBL Spieler vom Team Basket München Nord sowie einige von anderen Teams eingeladene Spieler teilnahmen, und einem Weihnachtscamp, bei dem SpielerInnen von 9-17 Jahren aus ganz München und Umgebung aller Spielniveaus an ihren Fertigkeiten arbeiteten.

Die hohe Teilnehmerzahl erfreute die Verantwortlichen aus Schwabing genauso sehr wie die Motivation der SpielerInnen kurz vor den Ferien. An diesem spielfreien Wochenende konnten sich alle auf ihre individuelle Ausbildung konzentrieren, bevor es für eine Woche in den Weihnachtsurlaub ging. Campleiter Tobias Brütting zeigte sich sehr zufrieden: „Herzlichen Dank an alle, die bei der Organisation des Camps und dessen Durchführung beteiligt waren. Mit Aktionen wie dem Skill Camp bringen wir die Jugendlichen in unserem Projekt näher zusammen und können auch mit anderen Münchner Vereinen Kooperationen schaffen. Unsere SpielerInnen konnten zudem viele wichtige Tipps von Coach Marx mitnehmen, der mit einem bemerkenswerten Resümee einiges in der Basketball-Welt gesehen hat. Wir vom Projekt TBMN und vom MTSV Schwabing hoffen, dass wir beim nächsten Skill Camp wieder so viele begeisterte Jugendliche begrüßen dürfen.“