Die Cosinuskurve beginnt weit im Plus, kreuzt dann die Nulllinie, geht tief ins Minus, um dann wieder kräftig anzusteigen. Irgendwie war das Spiel von NB Oberhausen an diesem Abend eine Cosinuskurve. Und dem entsprechend bildeten die Eisvögel die passende Sinuskurve dazu. Anfangs null, dann stark im Plus, und im Schlussteil überlässt man dem Gegner wieder die Highlights. Aber nicht alle…

Nach einem ersten Viertel, das durch die Offensive geprägt war und in dem die Freiburgerinnen 26 Gästepunkte zuließen, kämpften sich die Eisvögel auch in der Defensive ins Match, hielten den Gegner plötzlich auf 9 Punkten und gingen schließlich nach einem in der Schlusssekunde der ersten Halbzeit abgeschlossenen Schnellangriff mit einer 41:35 Führung in die Pause.

Auch danach ging es munter weiter. Munter, obwohl die USC-Damen nach Aussage der Ärzte alles andere als munter hätten auftreten müssen. Brooque Williams nahm mit Knöchelverletzung passiv auf der Bank Platz. Dieselbe Diagnose ließ bei Mariesa Greene immerhin 16 schmerzhafte Einsatzminuten zu. Judith Schmidt schlüpfte angesichts des großen Bedarfs eben mal in die Scorerrolle, Jule Schindler musste 37 Minuten den Spielaufbau übernehmen. Mit plus 14 ging’s ins Schlussviertel.

Doch was im Fußball in 30 Minuten geht, das schaffen Basketballer in weit weniger Zeit: Einen sicheren Vorsprung verspielen. Und so wurde es knapp. Sehr knapp. Sarah Zierhut musste nach fünf Fouls vom Feld, und Sissi Höre drückte von der Dreipunktelinie ab. Die Halle tobte. Der Rest waren taktische Fouls, Auszeiten und ein paar zu wenige Freiwurftreffer auf Oberhausener Seite. Super Unterhaltung! Heimsieg Freiburg!

Und so darf man nach drei Siegen in vier Spielen in zwei Richtungen denken an der Dreisam: Was passiert eigentlich wenn dieses Team einmal komplett und fit in seine Spiele geht? Und: Wie soll denn das anstehende Hammerprogramm überstanden werden? Samstag beim Vizemeister in Halle, mittwochs Pokalkracher gegen Rhein-Main, Samstag gegen Osnabrück und danach gegen den Deutschen Meister BC Wolfenbüttel. Lasst Euch mal was einfallen…

Ach ja, Glückwunsch!

Quelle: USC Eisvögel Freiburg (http://www.usc-eisvoegel.de/)