Deutsche Bank Skyliners: Ostereier in Orange

Basketball-Camp vom 26.-29. April in den Eichwaldhallen in Sulzbach. Pünktlich zu Ostern haben die DEUTSCHE BANK SKYLINERS einen ganz besonderen Bonus zur Ostereier-Suche: Für alle Kids zwischen acht und 16 Jahren stehen Basketbälle auf der Wunschliste des Osterhasen, der dieses Jahr richtig hoch springen und weniger hoppeln soll.

Seit dem vergangenen Sommer den letzten Jahren haben die Frankfurter mehrere erfolgreiche Basketball-Camps organisiert, zuletzt drängten sich über 80 Kids in Basketball City Mainhattan an den „Basketball-Weihnachtstagen“. Der Lohn: Jede Menge Basketball, ein schickes Trainingsoutfit, eine Urkunde sowie ein eigener Ball für den perfekten Auftritt in der Halle.

Vom 26.-29. April laden die Hessen nun erneut zu Basketballtagen, jeweils in der Zeit von 08.30 – 16.00 Uhr, dieses Mal in den Eichwaldhallen in Sulzbach. Neben Technik- und Taktikeinheiten wird das Camps durch zahlreiche Spiele, Wettbewerbe und theoretische Einheiten angereichert, so dass die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, zwischen acht und 16 Jahren, neben einer Menge Spaß auch viel dazu lernen. Das Camp ist sowohl für Anfänger als auch für bereits erfahrene Spielerinnen und Spieler geeignet.

Die Camps der DEUTSCHEN BANK SKYLINERS werden von erfahrenen und engagierten Trainern geleitet, die allesamt eine umfangreiche Erfahrung in der Jugend- und Vereinsarbeit in der Region vorweisen können. Während der Camps schauen regelmäßig Profis des Beko BBL Teams vorbei, sind für die Kids da, verraten Tipps und Tricks und geben sicherlich das ein oder andere Autogramm, damit das gewünschte Ostergeschenk auch realisiert wird.

Weitere Informationen sowie alle Unterlagen zur Anmeldungen finden sich ab sofort unter http://www.dbsf-ev.de/10234.0.html.