Der Streetball in München lebt!

And the winner is: der Münchner Basketball! Neben den Gewinnern auf dem Feld – dem Damenteam von „Unter 26“ um Bundesligaspielerin Jezabel Ohanian und den Herren vom Team „K1X“, welche von Telemotive München Spieler Roberto Aufiero angeführt wurden – ist vor allem der lange tot-geglaubte Streetball wieder zu alter Größe auferstanden.

Wie im Stile der großen Streetballturniere von NBA Sprite Challenge konnte man beim bballcourt 3vs3 Streetballturnier miterleben, dass Basketball „auf der Straße“ ein Crowd-Pleaser ist und eine Menge junger und jung-gebliebener Basketballer begeistern kann.

Weitere Infos zum Turnier, Fotos, Streetball T-Shirts und vieles mehr findet man hier auf www.bballcourt.de, bball court @ Facebook und natürlich bei www.forthree.com.

Wir von FOR THREE 43 Basketball möchten uns bei allen bballcourt-Helfern, dem Team von Express Your Style, der geilen Backstage Location, dem Bayerischen Basketball Verband, Walter Edhofer von den Nymphenburger Schulen und vor allem DJ Bobbito Garcia a.k.a. Kool Bob Love bedanken! Das positive Feedback von Spielern und Zuschauern gibt uns Zuversicht, dass man mit gemeinsamen Kräften und Enthusiasmus dem Münchner Streetball wieder Leben einhauchen kann – auch ohne die Unterstützung von lokalen Platzhirschen. Wir freuen uns auf ein neues, größeres und sonnenreicheres Turnier im kommenden Jahr.