BIG – Basketball in Deutschland – Ausgabe: Januar 2014

Die Zukunft unseres Basketballs: das BIG-Ranking der vielversprechendsten Talente der Jahrgänge 1994–1997.

Der unsichtbare Dritte: BIG präsentiert 10 Thesen, warum die EWE Baskets Oldenburg das Zeug zum Titel haben.

Exklusive Interviews: Sasa Obradovic (ALBA Berlin) hat im Sommer an sich gearbeitet. Was ihm dabei hilft, seine Wutausbrüche zu kontrollieren, erzählt er im großen BIG-Interview. Michael Stoschek (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Firma Brose) spricht zum ersten Mal in BIG über sein Engagement bei den Brose Baskets. Raoul Korner (New Yorker Phantoms Braunschweig) berichtet von seinen Erfahrungen mit der sportpsychologischen Diagnostik. Tony Gaffney (Telekom Baskets Bonn) bewertet den Saisonstart seines Teams und spricht über die Freundschaft mit Jared Jordan. Tibor Pleiß (Laboral Kutxa) hat das Thema NBA noch immer fest im Blick.

Dazu alles über den kommenden ALLSTAR Day der Beko Basketball Bundesliga in Bonn. Weitere Berichte: Rohdiamant Vitalis Chikoko (TBB Trier) befindet sich in einer entscheidenden Phase seiner Karriere. Paul Zipser (FC Bayern München) feilt an seinen Skills und wartet auf den großen Durchbruch. Dennis Schröder (Atlanta Hawks) ist holprig in die NBA-Saison gestartet, wie geht es mit ihm weiter? Joey Ney (Erdgas Ehingen/Urspringschule) ging von Alba in die ProA und hat dort die Lust am Basketball wiedergewonnen. Ireti Amojo (ChemCats Chemnitz) ist die große Stütze des Überraschungsteams der DBBL.

Die siebenundzwanzigste Ausgabe der BIG umfasst 100 Seiten und berichtet auf zwölf Seiten über ProA, ProB, Regionalliga und die DBBL.