Friendsfactory Jahn München wird in der kommenden Saison 2011/12 von der Firma FOR THREE 43 Basketball ausgestattet. Dabei wird nicht nur die 2. Bundesligamannschaft, sondern auch das Regionalligateam und die WNBL-Mannschaft, die in der kommenden Saison in der „Weiblichen Jugend Basketball Bundesliga“ an den Start gehen wird, profitieren.

„Wir freuen uns, Friendsfactory Jahn München in der kommenden Saison auszurüsten. Jahn ist nicht nur ein Traditionsverein, sondern auch in der Jugend- und Talentförderung eine feste Größe im bayerischen Basketball. Als Partner und starke Marke möchten wir, durch qualitativ hochwertige Textilien und einen ausgezeichneten Service, im Sportbereich unseren Teil dazu beitragen, dass bei Jahn geförderten Basketball-Talente auch in Zukunft einen erfolgreichen Weg bestreiten“, sagt Maximilian Teschemacher, Inhaber des Basketballlabels FOR THREE 43 Basketball.

Auch Friendsfactory Jahn München freut sich über die Zusammenarbeit mit dem benachbarten Sportartikelhersteller aus München. „Wir freuen uns, dass FOR THREE uns in der nächsten Spielzeit ausstattet. Klasse ist auch, dass auch die zweite Mannschaft und der ganze Verein von der Kooperation profitieren werden“, sagt Sportdirektor Armin Sperber. Letztendlich sollen nicht nur 1. und 2. Mannschaft unterstützt werden, sondern der ganze Verein. Geplant sind Aktionen, bei denen Vereinsmitglieder vergünstigt Artikel bestellen können. Ebenso ermöglicht die Kooperation den Jugendteams beste Konditionen um sich auszustatten. Dazu kommen Trainingsmaterialien, und Ausrüstung für Camps oder ähnliche Events. Weitere Informationen zu Friendsfactory Jahn München findet man auf der Jahn-Homepage.