1. Lüdinghauser Streetball Turnier ein voller Erfolg!

Das am vergangenen Samstag über die Bühne gegangene Streetball Turnier in Lüdinghausen war ein voller Erfolg. Bei perfekten Bedingungen fanden sich bei der ersten Auflage des Turniers 16 Teams – ca. 65 Spieler/innen – in Lüdinghausen auf dem Schulhof der Realschule ein…

Das Turnier wurde durch den Basketballkreis Münster (in Vertretung von Sven Raack und Katja Jansen), der Basketballabteilung von Union und dem 11er Sportkurs von Gymnasium Canisianum. Offiziell fing das Turnier ab 12 Uhr mit dem Check-In an, d.h. die vorangemeldeten sowie noch nicht angemeldeten Teams konnten sich an der Turnierleitung anmelden. Ab 14 Uhr startete dann die erste Spielrunde. Bei den Junioren wurden die Teams in einer 8er Gruppe zusammengelegt in der Jeder gegen Jeden spielte. So kam es dann leider auch zu Stande das U12 Mannschaften gegen U17 Mannschaften spielten, was der Stimmung und Freunde der Spieler aber keinen Abbruch tat. Im Gegenteil die „Kleinen“ wollten es den „Großen“ unbedingt zeigen. Bei den Senioren wurde in zwei 4er Gruppen gespielt. Hier waren 6 Herren und 2 Mixed-Teams am Start. Nach der Vorrunde wurden dort über Kreuz die Platzierungsspiele von Platz 5 – 8 und die Halbfinals und natürlich das Finale ausgespielt. Bei dem guten Wetter fand das Turnier sehr guten Zuspruch von allen Teilnehmern. Mit Kuchen & Getränken soweit leckeren Grillwürstchen kam auch die Verpflegung nicht zu kurz. Rundum waren alle soweit zufrieden mit dem Turnier und dem Verlauf so das einer Neuauflage im nächsten Jahr nichts im Wege steht. Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei allen Helfern vom Kreis, Union und dem Cani bedanken für den Reibungslosen Ablauf. Ebenso bedanken wir uns auch bei der Fa. Anreu Paletten – in Person von Erwin Reutter – der uns freundlicherweise beim Transport der Korbanlagen von Münster nach Lüdinghausen und wieder zurück behilflich wa.