Hohes Niveau beim ersten Try-Out in Schwabing: Rückblickend können die Organisatoren des ersten Münchner Try-Outs für die kommende Saison hochzufrieden sein. Denn was die 23 Teilnehmer gezeigt haben war nicht nur ihr Talent, sondern auch Teamfähigkeit und Kampfgeist. So urteilten alle Sichter und Michael Schwarz, Head-Coach von Telemotive München ermutigte alle Spieler, weiter hart an sich zu arbeiten. Insgesamt wurden 13 Teilnehmer für den Kader der kommenden Saison gesichtet. Die Spieler durchliefen in den ersten 90 Minuten ein Stationstraining, wo sie ihre individuellen und vortaktischen Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten.

Nach einer kurzen Mittagspause wurden vier Mannschaften ihres Alters entsprechend zusammengestellt und nun haben die Jungs in 2 mal 20 Minuten Spielzeit gezeigt, dass sie mit hoher Intensität bereits sehr kontrollierten Basketball spielen können. Man durfte danach konstatieren, dass das Potential der leistungsorientierten Jugend Münchens vorhanden ist und diese sich dem nationalen Vergleich bald stellen will. Gelingt es, aus München wieder eine Basketbalhochburg zu machen?

Der MTSV Schwabing als Organisator möchte sich herzlich bei den Kooperationspartnern München Basket und Basket Srbija München e.V. für die tolle Unterstützung bedanken. Weiterhin gilt der Dank Michael Urban vom TSV Wolnzach, der als Trainer für die Maßnahme gewonnen werden konnte. Zum Schluss bleibt der Hinweis auf die zweite Try-Out Maßnahme am 09.05.2009. Einladungen und Flyer werden demnächst auf der Homepage des MTSV Schwabing veröffentlicht.