Österreichischer Basketball: ALLES NEU heißt es heuer bei den TU Silverminers Tirol

Die TU Silverminers Schwaz sind ab dieser Saison die TU Silverminers Tirol. Nachdem die Miners heuer erstmals in einer gesamtösterreichischen Liga ohne Divisioneinteilung spielen fusionierten die Silverminers mit dem heuer nicht mehr antretenden Verein SVO/BRG aus Innsbruck. Auch ein neuer Mann in der Mitte verstärkt die Miners!

„Wir bleiben auf der Landesligaebene aber zwei komplett eigenständige Vereine. Das war uns von Anfang an sehr wichtig um nicht die tolle Jugendarbeit beider Vereine zu gefährden und um eine breite Basis zu bieten.“, betont Obmann Mag. Martin Allinger und meint weiter: „Somit bieten wir den besten jungen Basketballern die Möglichkeit in Österreichs zweithöchster Spielklasse anzutreten. Wir hatten heuer einen Alterschnitt, der schon längst überfällig war. Einerseits hängten einige ältere Spiele ihre Basketballschuhe an den Nagel, andererseits wollen wir noch mehr als in der Vergangenheit auf die Jugend setzen.“

Viktoras ist da!

Zum jungen Kader (Durchschnittsalter 22,2 Jahre!) stösst mit dem Littauer Viktoras Asaciovas (23 Jahre) ein ebenfalls junger agiler Centerspieler mit 2,03 Meter. Asaciovas verbrachte die letzten 6 Jahre in den USA, wo er am San Diego Christian College spielte. Davor hatter an der Christian High School, El Cajon, Kalifornien seine Highschool abgeschlossen und verbrachte danach ein Jahr auf dem Cuyamaca College, wo er auch den Cuyamaca Student-Athlete Academic Award erhielt. Eine Auszeichnung für Studenten, die trotz eines Sportstipendiums noch einen überdurchschnittlich hohen Notendruchschnitt aufweisen können.

„Wir haben mit Viktoras einen jungen und schnellen Spieler gefunden der uns mit seiner Größe und seinem starken Spiel unter dem Korb sehr helfen wird.“, freut sich Coach Kaufmann über den Neuzugang und erklärt weiter: “ Zudem wird Vic, so der Spitzname von Viktoras, uns als Coach im Jugendbereich enorm unterstützen können.“

Die Silverminers Tirol bestreiten Ihre Heimspiele heuer sowohl in der Sporthalle Ost in Schwaz als auch im Landessportzentrum in Innsbruck.

Erstes Heimspiel:
Samstag, 15. Oktober 2011
18.00 Uhr TU Silverminers Tirol gegen BBU Salzburg
Sporthalle OST Schwaz

Foto: silverminers.net