Erstes 3vs3 Basketballturnier vom Team BBN (Basketball bei Nacht) und Team KFC findet ein würdiges Endspiel und einen verdienten Sieger.

Es ist vollbracht! Die Uhr zeigt 02:07 und auch die Siegermannschaft “School Of Hard Knocks“ ist prämiert. Über 350 Zuschauer und mehr als 150 Spieler machten das erste Turnier von King Full Court und Basketball bei Nacht zu einer Riesenveranstaltung. Nicht nur der Dunk -und Dreier Contest waren Highlights des Abends. Spieler wurden versorgt, ausgewogene Verpflegung, auffallende Dekoration, freundliche Mitarbeiter, unterhaltsame Dj’s, Moderation – die Veranstaltung war Rund-um-gelungen.

Das Niveau hatte es in sich. Bekannte Spieler und Teams aus der Szene wie “Der Stamm“, “Shitbemti“ oder “School Of Hard Knocks“, nahmen lange Fahrten auf sich um dabei zu sein. Sogar ein Team aus Oldenburg war vertreten und nahm dazu komplett am Dunking Contest Teil. Die Jungs aus Niedersachsen musste sich am Ende dennoch von Lennard Weichsel aus Duisburg geschlagen geben. Die Spiele waren spannend, jeder Punkt wurde hart umkämpft und am Ende stand ein spannendes Finale auf dem Parkett. Die Lokalmannschaft “Richtig Geil“ gegen “School Of Hard Knocks“ aus Bonn/Gummersbach/Hagen. Die Zuschauer kamen näher und und erlebten ein spannendes, hartes, aber faires Finale. Die Armbanduhr zeigt 02:15 und die Mitarbeiter von King Full Court fangen mit den Räumungsarbeiten an.

Hier sind Platzierung:
1. School of Hard Knocks
2. Richtig Geil
3. Hallo Ihr 4.

Sieger 3’er Contest.
Talout Nass

Sieger Dunking Contest
Lennart

Team BBN (Basketball bei Nacht) und Team KFC danken alle Beteiligten, Partner und Sponsoren!