FRIENDSFACTORY JAHN MÜNCHEN

55:46 – erster Erfolg – glückliches Team um Coach Rüdiger Wichote

Die Damen von Friendsfactory Jahn München haben am Sonntag den ersten Sieg in der 2. Bundesliga eingefahren. 46:55 stand es am Schluss beim Tabellennachbarn aus Würzburg. Die Partie verlief von Anfang an sehr ausgeglichen und war geprägt von intensiver Verteidigung auf beiden Seiten. Die Gastgeberinnen erwischten den besseren Start (4:0; 2. Minute), doch Friendsfactory konnte kurz danach ausgleichen, und zur Viertelpause mit einem Punkt (14:15) in Führung gehen. Diese Führung konnten die Münchnerinnen bis zum Ende des Spiels knapp behaupten. Der Vorsprung schwankte stets zwischen einen und fünf Punkte. Nur in den letzten 2 Minuten des Spiels konnten sich die Jahnlerinnen leicht absetzen und gewannen am Ende knapp, aber verdient mit 9 Punkten Vorsprung. Am nächsten Sonntag um 18:00 Uhr steht das spannende Derby mit dem punktgleichen Team aus Bad Aibling auf dem Programm.