BIG – Basketball in Deutschland – Ausgabe Dezember 2015

DER URKNALL: Die Auswirkung des Streits zwischen FIBA und Euroleague. Kommt es zu einer europäischen NBA?

Vaughn Duggins: Oldenburgs Top-Scorer im Exklusiv-Interview mit BIG über seine Mentalität auf dem Spielfeld und den Einfluss seiner Frau auf sein Spiel.

 

Thorsten Leibenath: Ulms Coach spricht über den schwachen Saisonstart seiner Mannschaft, die Beziehung zu Per Günther und seine persönliche Zukunft.

 

Weitere Interviews: Karsten Tadda nimmt Stellung zu seinem Wechsel nach Gießen. Bayerns Spielmacher Alex Renfroe über neue Herausforderungen in München. Akeem Vargas erläutert die Rolle der deutschen Spieler bei Alba Berlin und sein ambitioniertes Studium neben dem Basketball. Patrick Heckmann zieht Vergleiche zwischen der deutschen und amerikanischen Spielkultur. Mathias Fischer, Trainer der Telekom Baskets Bonn, gibt Einblicke in seine Erfolgsphilosophie und die Auswirkung der Verletzung von Isaiah Philmore. Dirk Bauermann spricht über die Trainertätigkeit im Iran, sein erstes Buch und die Bedeutung einer möglichen Olympia-Teilnahme.

 

Wie lange geht das noch? Vier Traditionsvereine der Beko BBL könnten einer Reduzierung der Liga zum Opfer fallen. BIG beleuchtet die Zukunftsvisionen der Teams aus Weißenfels, Bayreuth, Hagen und Tübingen.

 

Ranking Point Guards: Die BIG-Rangliste der 20 besten Aufbauspieler der BBL.

 

Weitere Berichte: Durchstarter Mahir Agva überrascht die Liga und hat mit Alexander Nadjfeji einen routinierten Förderer an seiner Seite. Was von Maodo Lo und Moritz Wagner in der kommenden NCAA-Saison zu erwarten ist. Nowitzki, Schröder & Pleiß im Saison-Start-Check. ProA: Die ambitionierten Pläne der BiG Oettinger Rockets. Artland Dragons: Der schwere Neustart in der Drittklassigkeit. DBBL: Das amerikanische Allroundtalent Katlyn Yohn und ihre ambitionierten Ziele mit dem BC Pharmaserv Marburg.