Am Wochenende des 16. und 17. April 2011 veranstaltet der BSC Wertingen das 9. Wertinger Mixed-Turnier für Mixed-Basketballmannschaften jeder Leistungsstärke. Der Turnierbeginn ist für 10.00 Uhr angesetzt. Maximal 20 Mannschaften kämpfen bei 2x 12 Minuten durchlaufender Spielzeit um viel Ehre und absolut kein Geld. Grundlegende Mixed-Regeln, wie z.B. dass immer zwei spielende Damen pro Team auf dem Feld stehen müssen, keine Mädels geblockt – schon gar nicht während der abendlichen Party im Schlosskeller – werden dürfen oder die Punkte der weiblichen Schönheiten einen Zähler mehr auf die Anzeigetafel projezieren, sollten natürlich immer eingehalten werden.

Anmelden kann man sich direkt auf der Homepage des BSC Wertingen – hier findet man alle notwendigen Infos für das alljährlich wiederkehrende Wertinger Mixed-Turnier.