5X5 Germanys Reality Check 2007

Team Jons Session sind wieder am Zug und präsentierten Euch das 5×5-Germanys Reality Check: zwei Tage B-Ball Action pur unterlegt mit allem was in der Urban Culture Szene top ist. U.a. mit Patrice und Ademola Okulaja. Germanys Reality Check findet am 28. und 29. Juli 2007 in Köln in der Abenteuer Halle Kalk statt.

Die dritte Edition – „The War Report“ auf den die Street Warriors seit letzten Sommer warten mussten. 5×5 Germanys Reality Check ist eine PRO-Street-Competition, konzeptioniert für Szene-Player wie z.B. Crack Ass, Trash Talker oder einfach für die Enfants Terribles der Straße mit geladener B-Ball Munition. In jedem Fall ein klarer Kampf: Skillz Vs. Skillz. Wir wollen die Real Competition, Man to Man und kein „wincky wincky“ in der Defense. Die Regeln sind einfach: Du Gewinnst, Du bleibst. Du verlierst, Du bist raus. Hart aber fair.

Außer B-Ball Fighting präsentiert Team Jons Session Euch an beiden Tagen der Veranstaltung auch andere Facetten des Streetball – alles was in der Urban Culture Szene top ist, gibt es beim 5×5 Germanys Reality Check zu sehen. On the Turntables geben sich die Ehre: Low Beats for life mit DJ O-Sun und DJ Mob Killer aus Köln. Die Showeinlagen garantieren 100% Emotionen, wenn unser Mann Salomon Sami von Slam Nation (Show Basket, Freestyle & Street Dance) straight den Court rockt.

Mehr kann man unter www.tjs-basket.de erfahren.