Am Freitag, den 25. Januar 2008 findet das 2. Mitternachtsbasketballturnier in Rosenheim statt. Am Freitagabend werden ab 22.00 Uhr zum zweiten Mal die Türen der Sporthalle der Volksschule Fürstätt für Basketball begeisterte Jugendliche geöffnet. Beats and B-Ball lautet der Name der Mitternachtsbasketballveranstaltung, in der sich die Jugendlichen aus Rosenheim treffen und begleitet von Musik Streetball spielen können.

Der Trainer des offenen Basketballtrainings Rosenheims Tomasz Podrazka wird die Spiele unter den Teilnehmern leiten. Betreut wird der Event von der Regionalligabasketballmannschaft des Sportbund Rosenheims. Als besonderes Highlight wird der frischgebackene deutsche Vizemeister im Slamdunk Fabian Greiser erwartet. vergangenes Wochenende konnte er beim Allstar Game der Basketballbundesliga sich diesen Titel erkämpfen. Die Preise wurden wieder von der Münchner Sportartikelfirma ForThree gesponsert.

Das LOS Projekt Mitternachtsbasketball wird von der Sozialen Stadt in Zusammenarbeit mit dem Jugendhilfeträger des Rosenheimer Westens Startklar gGmbH organisiert. Bei der ersten Veranstaltung im Oktober fanden bereits über hundert Jugendliche den Weg in die Fürstätter Sporthalle.

Mehr Infos unter www.sozialestadt-rosenheim.de.