32 Teams und jede Menge Basketball-Begeisterte (unter anderem Daniel Strauch / ehemals EWE Baskets Oldenburg) waren am vergangenen Samstag in der Halle der BTB Royals in Oldenburg bei der Premiere von ”The Kings of the Courts“. Gespielt wurde in den Divisions high und low, die beide überaus hohes Niveau vorweisen konnten.

Da wir uns vom Team SPAir Garden sehr spät entschlossen hatten am Event teil zu nehmen, bekamen wir gerade noch den allerletzten, freien Platz, natürlich in der high Division (puh!). Nach dem Check-In ging es los und viele im Umkreis bekannte Spieler aus Oberliga und Regionalliga, aber auch etwas niedrigen Ligen waren am Start. Bei musikalischer Begleitung durch einen live DJ begann das Turnier. Unser erstes Spiel verschliefen wir total und unterlagen mit 4 Punkten Differenz gegen den späteren Drittplazierten. In 2. Game setzten wir uns mit verbesserter Leistung und 6 Punkten Unterschied durch. Auch Spiel 3 konnten wir in einer hart umkämpften Partie, mit einem Punkt Vorsprung gewinnen und erreichten dadurch das Viertelfinale.

Neben dem recht fairen, aber durchaus sehr spannenden und aktionsreichen ”Kings of the Courts“ gab es noch ein Qualifikationsturnier im one on one für ”The King of the Rock“. Der Sieger Kevin Smit hat sich dadurch für eine weitere Runde in Hamburg qualifiziert. Sollte er sich bei weiteren Turnieren durchsetzen, könnte er im Idealfall beim Weltfinale im Gefängnis auf Alcatraz teilnehmen. Viel Glück dabei!!!

Mittlerweile stand unser Viertelfinalspiel gegen den späteren Turnier Zweiten an. Lange hielten wir gegen das dynamische und in der Größe komplett überlegene Team mit. Teilweise sogar in Führung liegend, blieb das Spiel auf Augenhöhe, doch durch absoluter Rebound Unterlegenheit verloren wir am Ende mit 2 Punkten. Nach vier anstrengenden Spielen ging uns ein wenig die Luft aus. Denn zwei weitere Platzierungsspiele verloren wir mit jeweils einem Punkt Unterschied, so dass wir am Ende den 8. Platz belegten. Mit etwas mehr Konzentration wäre sicherlich auch mehr drin gewesen. Alles in allem waren wir zufrieden und erfreut über ein sehr geiles Turnier, bei dem wir gern wieder teilnehmen würden.

Grüße von Team SPAir Garden
written by Sven