Am Samstag, den 8. Mai 2010, fand zum 12. mal das Rotter Streetballturnier in der Schulturnhalle statt. Der Spaß am Basketballspiel stand dabei im Vordergrund. Viele Zuschauer feuerten die Mannschaften an und schnupperten Streetballfeeling und ließen sich mit Kaffee und Kuchen und Wurstsemmeln von den Rotter Basketballern verwöhnen. Besonders freuten sich die Veranstalter über das große Jugendturnier in Rott. Hier waren 17 Mannschaften zwischen 8 und 15 Jahren am Start. In 2 Gruppen unterteilt kämpften 15 Erwachsenenteams aus ganz Oberbayern in der neuen Turnhalle um den Sieg. Wie schon 2009 war das große Teilnehmerfeld eine Herausforderung für die Organisatoren die mit Laptop und Beamer gelöst wurde. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen 3er Shootout den das Geburtstagskind Christian Neef aus Rott gewann.

Am Abend wurden bei einer gemütlichen Grillfeier mit Grillfleisch und Steckerlfisch, der entstandene Durst gelöscht und die Sieger geehrt. Das Turnier gewannen RO Town Ballers aus Grassau/Prien/Rosenheim, zweiter wurden die 4 Nations gefolgt von den ? ? ? ? aus Rott. Auch hier standen für jeden Teilnehmer eine Auswahl an attraktiven Preisen von Sponsoren aus Rott und Umgebung zur Verfügung. Zu später Stunde wurde noch bei Musik von DJ Chris Menga abgetanzt.

Weitere Infos findet man direkt auf der Homepage der Rotter Basketballer.