Neuer Name, neues Glück? Auch in diesem Jahr ist Schönen-Dunk wieder beim Fanclubturnier dabei – allerdings nicht mehr als Dreamteam, sondern nunmehr als 43 SD-Funteam. Vom Titeltraum haben wir uns zwar noch nicht ganz verabschiedet, trotzdem soll der Spaß NOCH mehr im Vordergrund stehen. Und da auch wir nicht jünger werden, halten wir den Ball jetzt eben etwas flacher. Die Vorfreude bleibt trotzdem genau so wie in den letzten Jahren: riesengroß! Wir können es kaum noch erwarten, endlich die Taschen zu packen und uns auf den Weg nach Göttingen zu machen. Dort findet in diesem Jahr die 14. Auflage des Fanclubturniers statt. Genauer gesagt vom 24. bis 26. Juni.

Es ist nicht nur für unsere neu zusammen gewürfelte Mannschaft immer etwas besonderes bei diesem großen Treffen dabei zu sein, sondern mittlerweile ist das Turnier zu einem Saison-Highlight für die meisten deutschen Basketballfans geworden. Wie in den Vorjahren haben sich einige SD-User gefunden, die für unsere mittlerweile nicht mehr ganz so kleine Internetseite die Basketball-Stiefel schnüren wollen. Das machen wir nun tatsächlich schon das achte Mal in Serie.

Und an dieser Stelle soll nicht unerwähnt bleiben, dass es ein Aktiver aus unserem Team tatsächlich geschafft hat, jedes Mal dabei zu sein. Michael aus Bremen fehlte nie. Weder auf dem Court, noch am Tresen oder dem Grill. Respekt dafür! Unterstützt wird er 2011 von Vivien (Bernau), Henrike (Werne), Anna (Bernau), Matthias (Berlin), David (Stuttgart), Tobias (Bremen), Tom (Jena), Florian (Senftenberg), Thomas (Jena) und Jonas (Berlin). Unser Team besteht aus elf Spielen und dabei hält nur David einsam die Fahne Süddeutschlands hoch.

Natürlich ist auch unsere Team-Mama Anita (Leverkusen) wieder mit dabei. Auch sie ist von Anfang an dabei und sorgte neben der Seitenlinie immer bestens für unser leibliches Wohl. Ein Turnier ohne sie ist für die meisten von uns nicht mehr vorstellbar. Abzuwarten bleibt noch, ob auch Mr. Schoenen Dunk, Christian aus Berlin, mit dabei ist. Wir würden uns jedenfalls freuen!

Wie in den Vorjahren hat sich auch in diesem Jahr der Ausstatter unseres Vertrauens, FORTHREE, wieder dazu bereit erklärt, uns einen hochwertigen Trikotsatz zur Verfügung zu stellen. Für die maximale Corporate Identity werden die Trikots mit dem 43 SD Fun-Team Logo beflockt.

An dieser Stelle vielen Dank an die Jungs und Mädels – vor allem an Maximilian Teschenmacher von FORTHREE – für die jahrelange gute Zusammenarbeit und die tatkräftige Unterstützung!