Am 29. und 30. August fand das 6. Braunschweiger Basketballturnier für Mini-Mannschaften (unter 12 Jahren), ausgerichtet von der SG Braunschweig, statt. In der Halle der IGS Franzsches Feld spielten insgesamt 10 Mannschaften (u.a. aus Leipzig, Hannover und Bremerhaven) um den Siegerpokal.

Am Samstag fanden die Gruppenspiele statt und am Sonntag die restlichen Gruppenspiele sowie die Plazierungsspiele. Die zweite Mannschaft des Ausrichters belegte den 10. Platz. Die erste Mannschaft gewann alle ihre Gruppenspiele und erreichte somit das Endspiel. Gegner dort war vor einer vollbesetzten Tribüne die Mannschaft der BG 74 Göttingen. Es entwickelte sich ein gutklassiges Spiel, in dem die Braunschweiger lange Zeit wie die sicheren Sieger aussahen. Doch die Göttinger legten eine fulminanten Aufholjagd hin und gewannen am Ende, nicht unverdient, mit 44 : 39. Von der tollen Atmosphäre und der perfekten Organisation an beiden Tagen schwärmten alle Teilnehmer. Alle Spieler waren mit großem Eifer und Einsatz dabei und konnten sich bei der Siegerehrung, vorgenommen von der Turnierorganisatorin Ines Koch, über Urkunden und Medaillen freuen.

Weitere Informationen zum 6. Braunschweiger Mini-Turnier finden Sie im Internet unter www.sgbraunschweig.de.