2. BBL: Playoffs in der 2. Basketball Bundesliga

Die TU Silverminers Schwaz treffen im 1. Divisionshalbfinale der 2. Basketball Bundesliga West auf einen alten Bekannten. Das erste Spiel in den Playoffs bringt das Tiroler Derby gegen SVO/BRG Innsbruck.

Die Innsbrucker verloren das letzte Spiel des Grunddurchgangs gegen BBU Salzburg mit 72:81 und rutschten damit in letzter Sekunde auf den letzten Playoffplatz ab. Die Silverminers Schwaz beginnen die Playoffs mit 9 Siegen und 1 Niederlage als Tabellenerster und haben damit Heimrecht. „Jetzt beginnt alles bei Null“, weiß aber Obmann Martin Allinger und erklärt weiter: „Wir haben zwar im Grunddurchgang zweimal gegen Innsbruck gewonnen, aber der größte Fehler den wir machen könnten, wäre SVO/BRG auf die leichte Schulter zu nehmen. Wir kennen uns in und auswendig, gerade das macht es schwer im Tiroler Derby!“

Auch Coach Bernhard Kaufmann bläst ins selbe Horn: „Wir werden uns sehr genau vorbereiten! Wir wissen um die Stärken von Innsbruck und hoffen vor unseren Fans eine starke Leistung bieten zu können. Wir haben die ganze Saison hart dafür gearbeitet – jetzt sind die Playoffs und wir werden alles geben um ins Finale zu kommen!“

Das erste Spiel der best-of-three Halbfinalserie beginnt schon kommenden Samstag, dem 6. Februar 2010, um 18:00 Uhr in der Sporthauptschulhalle Schwaz. Beim Spiel sorgen ein DJ und ein Buffet für das Wohlbefinden der Fans. Der Eintritt ist frei! Im 2. Halbfinale treffen die Dornbirn Lions auf die BBU Salzburg.

Foto: silverminers.net