Beiträge

Maggie v. Geyr / TS Jahn München (Bild: P. Oedinger)

2. DBBL: Jahn erringt vierten Heimsieg im Kellerduell gegen Sandhausen

Unsere Bundesliga-Frauen haben im Abstiegskampf der 2. Liga einen wichtigen Sieg gelandet. Im Nachbarschaftsduell gegen die TG Sandhausen setzte sicht das Team von Coach Rüdiger Wichote am Ende knapp mit 58:55 durch. Vera Hürter bewies Nervenstärke und verwandelte drei Freiwürfe in den letzten zehn Sekunden und der allerletzte Dreier der Gäste prallte ohne Erfolg vom Ring ab – das bedeutet Platztausch mit Sandhausen, Rang Acht in der Tabelle.

Weiterlesen

SG Weiterstadt Basketball Wallpaper

2. DBBL: Heimstärke bestätigt sich – Weiterstadt gewinnt gegen TS Jahn München

Trainer Manuel Lohnes war erleichtert: „Das war eine gute Vorstellung meiner Mannschaft. Die einstudierten Spielzüge wurden erfolgreich abgeschlossen, es war eine gute Teamleistung.“ Das bestätigt auch die Statistik: 20 Assists auf Weiterstädter Seite gegenüber 11 auf Münchner Seite. Weiterstadt übernahm nach dem ersten Korb des Münchner Teams schnell die Initiative und führte das gesamte erste Viertel, zeitweise sogar mit mehr als zehn Punkten. Mit bis dahin 11 Punkten war Centerin Aline Stiller maßgeblich daran beteiligt. Esther Bleise führte das Team dabei mit großer Umsicht. Probleme hatte das Team lediglich mit Nicole Schmidt, die in dieser Phase mehrmals ungehindert zum Korb abschloss und den Rückstand für München auf sieben Punkte hielt.

Weiterlesen

Thriller in “München Nord” – Upset minded Jahn boys come up short against TBMN-MTSV

It wasn’t quite David versus Goliath, but fans familiar with the U16 basketball scene in München, could see a definite advantage for Team Basket München Nörd, alias MTSV Schwabing, early Saturday morning at the Morawitskyhalle. And that is just the way the game began as the JBBL´er from TBMN Schwabing jumped all over the hesitant Jahn boys to lead 13-2, after just 3 minutes into the game. A quick wake-up call, in the form of a time out by Jahn, and the insertion of Boris Novakovic into the game, proved to be just what Jahn needed.

Weiterlesen

Jahn München Basketball

TS Jahn München Basketball: Rückschau auf das Wochenende

Jahn am Samstag von Fortuna und allen guten Geistern verlassen, doch der Sonntag entschädigte durch Siege der Jüngsten

Am Samstagabend gab es allerorten in der ARD für den geneigten Konsumenten das Herbstfest der Überraschungen, und in München und Vilsbiburg gab es für den Jahn-Sympathisanten böse Überraschungen: die DBBL2-Damen verloren haushoch gegen Speyer, die U18 völlig unnötig gegen die Baskets.

Weiterlesen

2. DBBL: Pascal komplettiert Friendsfactory-Team

Im Grunde genommen war man im Lager von Friendsfactory Jahn München gar nicht auf der Suche nach einer neuen Spielerin. Doch ein glücklicher Zufall machte den Verantwortlichen einen „Strich“ durch die Planung und so gehört die kanadische Centerspielerin Rhea Shakira Pascal seit wenigen Tagen zum Zweitliga-Kader der Münchnerinnen.

Weiterlesen

FRIENDSFACTORY JAHN MÜNCHEN

Friendsfactory Jahn München: Die Weichen sind gestellt

Neuzugänge Molz und Sommer / Erster Test gegen Donau-Ries

Wenn Friendsfactory Jahn München am 23. September mit dem Heimspiel gegen Bad Aibling in die Saison 2012/2013 startet, wird fast die identische Mannschaft des vergangenen Jahres auf dem Feld stehen. Denn obwohl viele Spielerinnen von Ligakonkurrenten und Erstligisten heiß umworben wurden, ist es den Münchner Verantwortlichen gelungen, einen Großteil des Kaders zusammen zu halten.

Weiterlesen

Basketballcamp der Nymphenburger Schulen 2012

Das Nymphi-Camp 2012 war ein voller Erfolg. Eine einzigartige Schulprojektwoche fand in Regen/Raithmühle statt: Basketball von früh bis spät. Unter der engagierten Leitung von Nina und Walter Edhofer (beide Lehrkräfte an den Nymphenburger Schulen, Partnerschule des Bayerischen Basketball Verband) fand zum wiederholten Male das beliebte “Nymphi Camp” statt. Als Trainer wurden sie u.a. die ganze Woche über von den Jahn-Spielerinnen Alex Bieringer und Vera Hürter, dem früheren Jahnler und jetzigen NBBL-Spieler bei FC Bayern, Jakob Sperber, und zeitweise vom Trainer-Ehepaar Bärbel und Armin Sperber unterstützt. Fast 70 Kinder – ein großer Teil der Mädchen spielt bereits bei TS Jahn München in den diversen Jugendteams – hatten eine tolle Zeit voller Basketball, Spaß und Action im BLSV-Sportcamp in Regen/Raithmühle – auf ein Neues in 2013!

MiniMasters Bezirk Oberbayern 2008

Nach einer erfolgreichen Premiere im Jahr 2007 gab es auch heuer wieder ein eigenes Minibasketball-Turnier nur für Mädchen. Das vom Deutschen Basketball Bund mit seinem Projekt Come On Girls Play Ball geförderte Turnier wurde dieses Jahr für die Jahrgänge 96/97 abgehalten. Am 1. Juni 2008 haben – traditionell in der Spielstätte des TS Jahn München veranstaltet – die jeweils besten zwei U12w-Teams jedes Kreises die inoffizielle Bezirksmeisterschaft für Mädchen ausgespielt.

Teilnehmende Teams waren: DJK Landsberg, TSV Brannenburg, SV Germering, SC Vierkirchen, TSV Nördlingen, TS Jahn München, TSV Wasserburg, TuS Bad Aibling. Das Siegerteam vom TuS Bad Aibling wird den Bezirk Oberbayern bei den BBV-MiniMasters “Girls Only” sicherlich erfolgreich vertreten.

Weitere Infos und Fotos kann man auf der Homepage des MiniMasters des Bezirk Oberbayern einholen – siehe www.minimasters.de.