Beiträge

Josef Leierseder / Baskets Vilsbiburg (Bild: Soller/Vilsbiburger Zeitung)

RLSO: Baskets kassieren zweite Niederlage in Folge – Prote Jungs nach 77:86 auf dem sechsten Tabellenplatz

Am Ende waren es erneut die Kleinigkeiten die das Spiel der Baskets Vilsbiburg gegen den Tabellennachbarn aus Würzburg entscheiden sollten. Vor über 500 Zuschauern sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes und lange Zeit spannendes Spiel. Erst in der Schlussminute zogen die Würzburger entscheidend davon und fügten den Baskets mit 77:86 (36:43) die zweite Niederlage der Saison zu. Damit rutschen die TSV’ler in der Tabelle erst einmal ins Tabellenmittelfeld ab, haben aber bereits kommenden Samstag im Spiel gegen Treuchtlingen (Tabellendritter) die Chance den Anschluss wieder herzustellen.

Weiterlesen