Beiträge

Am dritten Aprilsamstag fand das erste FC Bayern Basketball Junior Camp statt. Mit 100 Teilnehmern der Jahrgänge 1996 bis 2001 war das Camp bereits einige Tage vor dem Ausrichtungstag restlos ausgebucht. Um 10 Uhr war Tip-Off in der Sporthalle des Anton-Fingerle-Bildungszentrums in München-Giesing. Unter der Anleitung von zwölf Trainern war der basketballinteressierte Nachwuchs fortan acht Stunden lang aktiv. Zuerst lernten Mädchen und Jungen an neun verschiedenen Stationen wichtige Kernbereiche des Ballsports wie Werfen, Passen, Korbleger, Dribbeln oder Verteidigen kennen. Nach der Mittagspause standen noch verschiedene Wettbewerbe auf dem Programm, bevor schließlich – in Altersklassen unterteilt – auf drei Basketballfeldern gespielt wurde.

Weiterlesen

In Rosenheim ist wieder Camp-Time angesagt. Wie im letzten Jahr findet auch diesen Sommer wieder ein Spalding Basketball Camp beim Sportbund DJK Rosenheim statt. Zeitpunkt ist in den Sommerferien vom 30.08.2010 bis 03.09.2010. Mitmachen können Jugendliche der Jahrgänge 1998 – 1993. Auf Anfrage werden auch jüngere Kids der Jahrgänge 1999 betreut. Das Camp ist mit Übernachtung und Vollpension. Neben einem qualitativ hochwertigen Basketballtraining, kommt der Spaß natürlich auch nicht zu kurz. Ein Besuch auf dem Rosenheimer Herbstfest steht zudem auf dem Programm. Wer sich bis zum 10.05.2010 anmeldet und spart 10 Euro.

Telefonische Auskunft erteilt die Organisatorin Brigitte Burghart-Schmitt, Tel, 08031/98734. Alle Infos über die Camps können auf der Homepage des SB DJK Rosenheim abgerufen werden. Hier findet man zudem weitere Infos und Neuigkeiten um den Basketball im Rosenheimer Raum.

Die Basketballabteilung des FC Bayern München veranstaltet Mitte April das erste “FC Bayern Basketball Junior Camp”. Der dritte Samstag im April gehört ganz und gar dem beliebten Ballsport. Herzlich eingeladen sind Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1996-2001. Dabei spielt es keine Rolle, wie gut der Nachwuchs bereits mit dem Spielgerät umgehen kann – am Ende des Tages werden sich alle verbessert haben. Auf dem Programm stehen verschiedene Trainingseinheiten und Spiele. Abschließend besuchen alle Basketball-Schüler gemeinsam das letzte Saisonheimspiel der Zweitliga-Basketballer des FC Bayern München gegen die Wissenschaftsstadt Jena.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

Wann? 17.04.2010, Beginn 10 Uhr
Wer? Anfänger und Fortgeschrittene (männlich und weiblich) der Jahrgänge 1996-2001
Wo? Sporthalle des Anton-Fingerle-Bildungszentrums, Schlierseestraße 47 in 81539 München

Mehr Infos findet man auf der Homepage der Basketballer des FC Bayern München. Viel Spaß beim ersten FC Bayern Basketball Junior Camp 2010!

Der Bezirk Oberbayern organisiert das alljährliche Basketball Sommercamp zum zweiten Mal im beschaulichen Vilsbiburg. Von Montag, den 2. August bis einschlieslich Samstag, den 7. August 2010 können alle basketballbegeisterten Jugendliche der Jahrgänge 1994 bis 1999, egal ob Anfänger oder Vereinsspieler Basketball in Camp-Form erleben. Die Kids erleben Stationstraining, Gruppentraining verschiedene Wettbewerbe und Teamspiele – natürlich alles unter der Führung von erfahrenen Coaches. Organisator und Headcoach ist Jens Grube, hauptamtlicher Trainer DJK SB München und BBV-Minireferent. Das Camp ist Bestandteil der Jugendförderungsmaßnahmen
des Bezirks.

Weiterlesen

Während die meisten Sporthallen in Hilden zwischen Weihnachten und Silvester leer blieben und sich die meisten Sportler in der Itterstadt eine Pause gönnten, wurde in der Bezirkssportanlage am Bandsbusch vom 27. bis 30. Dezember wieder das Ballers‘ Paradise -Basketballcamp veranstaltet.

Weiterlesen