Beiträge

Janis Stielow (SC Rist Wedel) an der Freiwurflinie gegen den VfL Bochum

ProB: Wedeler Sieg beim VfL Bochum am ersten Spieltag

Die neue Spielzeit beginnt für die Herren des SC Rist Wedel erfolgreich. Das Team von Headcoach Michael Claxton gewann am ersten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProB beim VfL Bochum mit 72:60. Zur Halbzeit stand es 33:30 aus Wedeler Sicht.

Weiterlesen

Rister verlieren Rückspiel und sind Vizemeister

Die Herren des SC Rist Wedel haben den Meistertitel in der 2. Basketball-Bundesliga ProB verpasst. Im Rückspiel unterlagen die Rister der Spielgemeinschaft aus Baskets Akademie Weser-Ems und Oldenburger Turnerbund in der ausverkauften Steinberghalle mit 71:79. Die Niedersachsen wiederholten damit ihren Triumph der Vorsaison, als sie den SC Rist auf dem Weg zur Meisterschaft seinerzeit im Halbfinale ausschalteten.

Weiterlesen

SC Rist Wedel gegen Baskets-Akademie Weser-Ems / Oldenburger TB (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

Pro B PlayOffs – Rister starten mit Heimsieg ins Halbfinale

Spannende Basketballspiele gab es schon viele in der Steinberghalle. Diesmal aber erbebte das Domizil des SC Rist in seinen Grundfesten. Mehr als 750 Zuschauer hatte das erste Playoff-Halbfinale zwischen den Wedeler Herren und der Baskets-Akademie Weser-Ems/Oldenburger TB angelockt, und die dürften ihren Besuch nicht bereut haben. Mit 74:63 (43:27) legten die Rister in der Best-of-three-Serie vor, stünden mit einem weiteren Erfolg am kommenden Sonnabend, 19. April (Spielbeginn: 18 Uhr), in Niedersachsen vorzeitig im Finale.

Weiterlesen

Lee Jeka / SC Rist Wedel (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

SC Rist Wedel: 1. Herren stürmen ins Playoff Viertelfinale

Die 1. Herren haben sich eine spielfreie Woche verdient. Im Play-off-Achtelfinale gewann die Mannschaft von Headcoach Sebastian Gleim nach dem 69:62 zum Auftakt der Best-of-three-Serie auch den zweiten Vergleich mit den Licher BasketBären in Hessen 89:72 (48:31) und stehen in der Runde der letzten Acht. Damit sind die Wedeler eines von bislang nur drei Teams, die das Viertelfinal-Ticket im Eiltempo lösen konnten. Den nächsten Gegner der Rister ermitteln am Dienstag, 25. März, die Uni-Riesen Leipzig und die SuM Baskets Braunschweig in einem Entscheidungsspiel.

Weiterlesen

Davey Hopkins / SC Rist Wedel (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

SC Rist Wedel: Auftaktsieg gegen Lich in den PlayOffs

Es könnte noch eine lange und erfolgreiche, aber auch kräftezehrende Saison für die 1. Herren werden. Einen Vorgeschmack auf das, was sie in den kommenden Wochen womöglich in den Play-offs erwartet, vermittelte dem Tabellenzweiten der Nordstaffel jedenfalls schon das ebenso schwer erkämpfte wie korbarme 69:62 (34:33) über den Süd-Siebten Licher Basket-Bären zum Achtelfinal-Auftakt vor 580 Zuschauern in der Steinberghalle.

Weiterlesen

Janis Stielow / SC Rist Wedel (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

SC Rist Wedel weiterhin Tabellenführer der 2. Bundesliga Pro B Nord

Die 1. Herren bleiben Tabellenführer der 2. Bundesliga Pro B Nord. Das 77:68 (46:26) über Citybasket Recklinghausen vor 450 Zuschauern in der Steinberghalle war der 14. Saisonsieg des Teams von Headcoach Sebastian Gleim und zugleich ein weiterer Schritt Richtung Pole Position für die Play-offs.

Weiterlesen

Franziska Schreiner (SC Rist Wedel) enteilt einer Gegenspielerin (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

SC Rist Wedel Damen mit souveränem Heimsieg gegen City Basket Berlin

Die Regionalliga-Basketballerinnen des SC Rist dürfen sich wohl schon Gedanken darüber machen, wie sie ihre zweite Staffelmeisterschaft in Folge feiern möchten. Das ungefährdete 91:43 (51:21) über City Basket Berlin in der Steinberghalle war für die Wedelerinnen der achte Sieg in ebenso vielen Partien, Gefahr droht wohl nur noch von Verfolger Berlin Baskets (zwölf Punkte/ein Spiel weniger).

Weiterlesen

Lee Jeka (SC Rist Wedel) sorgte für einen Dreier-Regen. (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

SC Rist Wedel: Die Play-offs sind erreicht

Die 1. Herren haben bereits am 14. Spieltag der 2. Bundesliga Pro B ihr wichtigstes Etappenziel, die Teilnahme an den Play-offs, erreicht. Nach dem schwer erkämpften 83:79 (42:36) beim Tabellenletzten Herzöge Wolfenbüttel, dem elften Sieg in dieser Saison, ist das Team von Headcoach Sebastian Gleim (Tabellenzweiter/22 Punkte) in der regulären Punktrunde in den ausstehenden acht Partien nicht mehr von einem der ersten acht Plätze zu verdrängen.

Weiterlesen

Erfolgsfaktor in Stade: Diane Watkins / SC Rist Wedel - (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

SC Rist Wedel: Basketball verrückt im Elbe-Duell

Die 1. Herren mussten zu Beginn des neuen Jahres Schwerstarbeit verrichten, um dem Etappenziel Play-off-Teilnahme mit ihrem zehnten Saisonsieg in der 2. Bundesliga Pro B einen weiteren Schritt näher zu kommen. In einem hoch emotionalen und packenden Nachbarschaftsduell setzten sich die Wedeler bei Aufsteiger VfL Stade mit 87:83 (42:35) durch, obwohl sie nach dem dritten Viertel gegen die phasenweise wie entfesselt aufspielenden Niedersachsen schon 57:63 zurückgelegen hatten. Mit nun 20 Zählern rückten die Rister in der Tabelle auf den zweiten Platz hinter dem punktgleichen, im direkten Vergleich aber besser dastehenden RSV Eintracht 1949 Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf vor.

Weiterlesen

Der Einsatz von Janis Stielow steht noch auf der Kippe. (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

ProB – Die Junge Liga: Rister im ersten Spiel des Jahres zu Gast in Stade

Das punktspielfreie Wochenende in der 2. Bundesliga Pro B über die Weihnachtsfeiertage, das sie mit dem alljährlichen Merry-Ristmas-Spektakel in der Steinberghalle überbrückten, beschert den Basketballern des SC Rist nun einen Frühstart ins neue Jahr. Am Sonntag, 5. Januar (16 Uhr), gastiert die Mannschaft von Headcoach Sebastian Gleim als Tabellendritter (18 Punkte) zum Duell der Elbseiten beim Aufsteiger und aktuellen Drittletzten VfL Stade (sechs Punkte).

Weiterlesen