Beiträge

KASSELER OSTERCAMP 2012

In der zweiten Woche der Osterferien – 10. – 13. April 2012 – veranstalten die drei Vereine ACT Kassel, CVJM Kassel und TSV Vellmar gemeinsam das große Kasseler Ostercamp 2012! Vier Tage lang wird unter Anleitung qualifizierter Trainer in der Großsporthalle trainiert und gespielt. Zusätzlich gibt es an drei Tagen jeweils eine „Coach Clinic“ zu ausgewählten Themen mit den Regionalliga- und Oberliga-Spielerinnen und Spielern der Vereine.

Weiterlesen

Streetballcamp 2012 Fun’n’Gamz

In den Osterferien vom 3. bis 5. April 2012 veranstalten das Kinder- und Jugendzentrum Rüningen, die New Yorker Phantoms und FOR THREE 43 Basketball ein Streetball Camp. Teilnehmen können 36 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren.

– Betreuung durch 4 qualifizierte Betreuer
– Betreuungszeit 09:00 – 16:30 Uhr täglich
– gemeinsames Mittagessen
– wir spielen Streetball und Basketball
– das Streetball Camp ist auch für Anfänger geeignet
– Lust auf das Trainingsprogramm wird vorausgesetzt!

Koten: 40€ (bei der Anmeldung zu entrichten)

Nitejam 2011/12

Dunken und dribbeln bis nach Mitternacht. It´s NITEJAM time! Der Freitagabend gehört jetzt endlich wieder den basketballverrückten“ kids, die von überall aus den Ecken zum playground in Braunschweig pilgern. Grundsätzlich hat sich nichts geändert: alle basketballbegeisterten Jugendlichen ab 16 Jahre sind eingeladen eine heiße Nacht in der Güldenhalle in Braunschweig zu verbringen. Einzige Bedingung beim kostenlosen Vergnügen: Drogen aller Art müssen draußen bleiben! Allerdings haben wir in diesem neben unserem langjährigen Sponsor 43 Basketball eine neuen Partner, nämlich die NEW YORKER Phantoms gefunden. Dadurch sind ein paar interessante und attraktive Perspektiven neu entstanden. Lasst euch also überraschen – und schon gehts los!

Nitejam 2010/11: Die Faschings-Ausgabe

Midnight Basketball lebt – die Nitejam geht in die 12. Staffel. Das Streetballturnier in Braunschweig für Basketballer und Streetjunkies. Das nächste Mitternachtsbasketball-Turnier steigt am 18.02.2011 in der Güldenhalle. Ab 21:30 könnt ihr euch zu bei coolen Hip-Hop Beats warm werfen und euch bis 22:30 Uhr für die Nitejam anmelden, bevor anschließend hart aber fair um das orangene Leder gefightet wird. Seit 1998 haben sich diese Basketballnächte in Braunschweig etabliert. Sie finden in den Wintermonaten einmal pro Monat statt.

Weiterlesen

Nitejam 2010/11: Midnight Basketball

Midnight Basketball lebt – die Nitejam geht in die 12. Staffel. Das Streetballturnier in Braunschweig für Basketballer und Streetjunkies. Das erste Mitternachtsbasketball-Turnier steigt am 26.11.2010 in der Güldenhalle. Ab 21:30 könnt ihr euch zu bei coolen Hip-Hop Beats warm werfen und euch bis 22:30 Uhr für die Nitejam anmelden, bevor anschließend hart aber fair um das orangene Leder gefightet wird. Dabei wird Altbewährtes fortgeführt und mit neuen Ideen und Überraschungen ergänzt: Neue T-Shirts mit dem Nitejam-Logo werden vom Sponsor FOR THREE 43 Basketball zu Verfügung gestellt. Unter dem Motto „Gib mir Fünf“ werden die Shirts für nur je 5 Euro direkt vor Ort zum Verkauf angeboten.

Cold Outside – Hot Inside. Die 43-Nitejam startet am 26.11. um 21:30! Mehr Infos unter www.nitejam.de.

Nitejam 2009/10: Alarm im Darm gewinnen vorletzten Nitejam

Den vorletzten Nitejam dieser Saison konnten wieder einmal das Team Alarm im Darm aus Edemissen nach hartem Kampf gegen die Atzen aus Rüningen für sich entscheiden. In der Loserrunde waren die Wise Guys erfolgreich. Insgesamt haben 13 Teams um den Pokal gekämpft. Unter diesen 13 Teams waren auch 3 Mädchenteams, die sich mit teils sehr starken Vorstellungen gegen ihre Konkurrenten durchsetzen konnten. Nicht nur basketballerisches Talent wurde hier bewiesen, sondern auch Konditorkünste beim Kuchen für die Teamer. An dieser Stelle: Vielen Dank Anette! Aber nicht nur für die Teamer gab es Geschenke, sondern auch für alle Teilnehmer gab es diesmal wieder ein T-Shirt der Nitejam vom Sponsor 43 – diesmal in weiß!

Die (schon) letzte Nitejam dieser Saison steigt mit Aktionen und Überraschungen – und, na klar, den Kult-Shirts – am 19. März in der Güldenhalle. Also: Termin freihalten. Keep Ballin‘!

Nitejam 2009/10: Schnee und Frost outside – heiße Beats und Streetball inside

Während draußen klirrende Kälte herrschte, waren in der Güldenhalle heiße Streetball-Fights um den Nitejam-Pokal angesagt. 14 Teams hatten den Weg in die Halle gefunden, darunter sogar ein „doppeltes“ Mädchenteam (Crazy-Chicks), das neben basketballerischem Können auch mit Kuchen auftrumpfen konnte. Leider gab es für die Teamer der Veranstaltungen keinen Kuchen, hatten sie es doch eigentlich benötigt, da sie unter bemerkenswerten Andrang das grüne Nitejam-Shirt mit 43Nitejam-Logo verteilten. Zu den CD-Beats von DJ Soulclap hatten um 3:30 Uhr die Chillkröten die $luttButtFuckaz und Ain´t Nothing But A Peanut hinter sich gelassen und gingen mit einem strahlenden Lächeln als Sieger der Januar-Nitejam vom Platz. Das nächste Turnier ist am 19.2.2010 und auch dann wird es wieder ein Nitejam-Shirt für alle geben – Diesmal in weiß! Bis dahin… keep ballin‘!

Nitejam – Neue Saison, neues Glück!

Der Sommer ist vorbei, genug trainiert für die 11. Auflage des Nitejam! Wir hoffen, dass ihr wieder zahlreich erscheint und mit uns das erste Turnier am 20.11.2009 in der Güldenhalle in Braunschweig spielt und ihr euer Können unter Beweis stellt! Ab 21:30 könnt ihr euch zu bei coolen Hip-Hop Beats warm werfen und euch bis 22:30 Uhr für die Nitejam anmelden, bevor anschließend hart aber fair um das orangene Leder gefightet wird. Dabei wird Altbewährtes fortgeführt und mit neuen Ideen und Überraschungen ergänzt.

Für die Nitejam suchen wir noch einen DJ! Kennt ihr oder seid ihr jemand der gerne auflegt? Hast du Equipment und coole Musik am Start? Hast du Lust fette Moves und krachende Dunkings zu bestaunen? Dann melde dich doch bei uns!

Jugendzentrum Rüningen
Leiferder Weg 1
38122 Braunschweig
0531 – 87 42 43

Mehr Infos unter www.nitejam.de.

Eine erfolgreiche Nitejam-Saison geht zu Ende

Das war sie nun… Die Nitejam-Saison 08/09 ist zuende. Nach zahlreichen hart umkämpften Spielen an 5 Freitagabenden warten wir nun mit Sehnsucht auf die neue Saison. Bis dahin kann jeder von Euch / uns draußen auf dem Freiplatz mit Freunden und Fremden üben, Spaß haben und sich auf die neue Saison vorbereiten. Es war eine schöne vergangene Spielzeit mit reger Beteiligung und Spaß für jeden.

Aber nun nochmal schnell die Ergebnisse des letzten Nitejam im Schnelldurchlauf: Das Team Chill ma‘ hat im Finale gegen die Medienobmänner gewonnen. Den Freiwurf-Contest gewann der Nils und insgesamt haben am letzten Nitejam 14 Teams mitgemacht (schade, wieder mal nicht die 20er-Marke….). Wir sehen uns bei der nächsten Nitejam! Mehr Infos findet Ihr direkt auf der Homepage der Nitejam-Sessions.

3. Nitejam: Immer mehr Zulauf

Am vergangenen Freitag versammelten sich wieder einmal 17 Teams in der Güldenhalle um zu den Beats von DJ Kaya ihr können im Streetball zu demonstrieren. Mit durchweg guter Stimmung spielten die erneut hohe Anzahl an Teams bis 4:30 Uhr in der Nacht den Sieger des 3. Nitejams in dieser Saison unter sich aus und das war zum zweiten mal das Team $LUTTBUTTFUCKAZ. Das Team hatte sich in der Vorrunde unter die ersten beiden Plätze in ihrer Gruppe gespielt und ist dann weiter mit einem Sieg nach dem Anderen durch die Nitejam marschiert. Auch in der Loserrunde (platzierte Teams, die es in der Vorrunde nicht unter die ersten zwei geschafft haben) setzte sich Mach einfach irgendwas gegen ihre Gegner durch. Den 3er-Contest gewann Jakobsen mit 8 erfolgreichen Würfen.

Von Termin zu Termin kommen zum Nitejam immer mehr Teams, aber leider haben wir die 20er-Marke noch nicht geknackt. Vielleicht geschieht das ja beim nächsten mal am 20.02.09? Erzählt euren Freunden von der Nitejam, sagt den Termin weiter, damit mehr als 20 Teams teilnehmen! Eine magische Grenze. Viel Spaß noch beim Trainieren mit eurem Team und bis zum nächsten mal!

Quelle: www.nitejam.de