Beiträge

Nicolai Simon / medi bayreuth (Bild: Marcus Arth/www.marcusarth.de)

Angstgegner erstmals bezwungen – medi bayreuth schlägt New Yorker Phantoms Braunschweig mit 73:49

(mb) Was für ein Basketballabend in der Oberfrankenhalle! Die Mannschaft von medi bayreuth siegt auch im zweiten Heimspiel der Saison und schlägt dabei einen Angstgegner. Erstmals seit der Rückkehr in die Beko Basketball Bundesliga gelingt ein Erfolg über die New Yorker Phantoms Braunschweig – dieser fällt mir 73:49 (37:28) sogar relativ deutlich aus. Bester Werfer im Bayreuther Trikot war einmal mehr Ronald Burrell (21, 9 Rebounds), gefolgt von Kyle Weems (14), Brian Qvale (13) und Nicolai Simon (10). Mit neun Punkten, elf Assists und sieben Rebounds zeichnete sich zudem Kevin Hamilton aus. Bei den Gästen aus Niedersachsen kamen nur zwei Spieler auf eine zweistellige Punktzahl: Isaiah Swann und Aaron Doornekamp erzielten jeweils zehn Zähler.

Weiterlesen