Beiträge

Charlotte Hoere gewinnt Bronze bei den FIBA 3×3 World Championships

Vom 23. – 26. August 2012 fanden die FIBA 3×3 World Championships in Athen, Griechenland statt. Dabei war auch Charlotte Hoere (rechts im Bild) mit dem DBB-Damen-Team. Im Mannschaftswettbewerb war zwar im Achtelfinale Schluss, aber beim Samsung Shootout konnte Charlotte sich gegen knapp 120 Teilnehmer, männlich und weiblich, durchsetzen und erhielt die Bronze-Medaille. Wir haben uns mit Charlotte Hoere aus Freiburg über das Event, das Abschneiden der deutschen Mannschaft und ihren Triumph beim Dreier-Contest unterhalten.

Weiterlesen