Beiträge

Andi Goderbauer (Baskets Vilsbiburg) gegen München Basket beim Drive zum Korb (Bild: Baskets Vilsbiburg)

RLSO: Ungefährdeter 98:69 Sieg der Baskets Vilsbiburg gegen München Basket

Völlig unbeeindruckt von der Niederlage gegen den FC Bayern München vor einer Woche präsentierten sich die TSV Basketballer am vergangenen Freitag dem heimischen Publikum in einer gut gefüllten Ballsporthalle. Ein überragendes erstes Viertel reichte den Baskets Vilsbiburg gegen München Baskets, um mit einem 98:69 (52:24) den sechsten Sieg im neunten Spiel einzufahren und den vierten Tabellenplatz zu festigen.

Weiterlesen

Baskets zu Hause eine Macht – Spannender 92:85 Heimsieg gegen München Basket

„Danke, danke, danke für die tolle Unterstützung in diesem Jahr.“, mit diesen Worten verabschiedete sich Holger Prote am vergangenen Freitag von den rund 600 Fans in der Vilsbiburger Ballsporthalle in die Weihnachtspause. Zuvor gelang seinem Team gegen den Tabellennachbarn München Baskets beim 92:85 (51:37) bereits der sechste Erfolg im sechsten Heimspiel. Damit klettern die TSV Cracks in der Tabelle auf den fünften Tabellenplatz.

Weiterlesen

Ein Heimsieg für die Fans – Baskets Vilsbiburg empfangen München Basket

Am vergangenen Wochenende ist der Knoten endlich geplatzt. Mit 96:86 nach Verlängerung konnten die Baskets den ersten Auswärtssieg der Saison feiern. Nun wollen die TSV’ler zu Hause nachlegen und so in der Tabelle wieder nach oben klettern. Bereits diesen Freitag (Spielbeginn 20.00 Uhr) gastiert dabei der Tabellennachbar München Basket in der Ballsporthalle.
Mit sechs Siegen bei fünf Niederlagen belegen die TSV Basketballer derzeit den siebten Rang. Wie spannend und ausgeglichen die Liga in diesem Jahr ist, zeigt ein Blick auf die Tabelle. Den Ersten und den Achten trennen lediglich vier Punkte Differenz. Mit einem Sieg gegen München Basket (Fünfter) könnten die Vilsbiburger in der Tabelle weiter nach oben klettern. „Wir wollen zu Hause unsere weiße Weste wahren. Das letzte Heimspiel des Jahres wollen wir vor allem für unsere Fans gewinnen und uns so für die grandiose Unterstützung in dieser Saison Danke sagen.“, so Prote. Rund 600 Zuschauern (Ligaspitze) kommen in dieser Saison im Schnitt zu den Heimspielen der Baskets und verwandeln die Ballsporthalle in einen Hexenkessel. Auf diese lautstarke Unterstützung bauen die Baskets auch beim schweren Match gegen Müchen Basket.

Weiterlesen