Beiträge

2. ÖBL: Silverminers vor Westderby gegen Dornbirn Lions

Am kommenden Samstag treten die Silverminers auswärts gegen Erzrivalen Dornbirn Lions an. Nach den letzten Ergebnissen scheint auch gegen das mit zwei starken Legionären und einigen altbekannten heimischen Basketball-Größen gespikte Team ein Sieg möglich – zumindest für den Laien. Aus Sicht der Silverminers ist man auch gegen die Lions krasser Aussenseiter und hofft auf ein akzeptables Ergebniss durch eine kämpferische und homogäne Leistung der jungen Truppe.

Weiterlesen

2. ÖBL: Dornbirn mit glücklicherem Ende in 70:72 Zittersieg über Silverminers Tirol

Die Silverminers Tirol verlieren in einem wahren Basketballkrimi gegen den Erzrivalen aus Dornbirn mit 70:72 und vergeben somit auch noch die letzte rechnerische Chance auf einen Platz in den Meisterplayoffs. Aber die Silverminers beginnen stark und zeigen keine Furcht vor dem Zweitplatzierten aus dem Ländle. Das erste Viertel entscheiden die Basketballer aus Tirol mit 18:14 für sich. Renan Ferreira ist an diesem Sonntagnachmittag in exzellenter Spiellaune und kann von den Dornbirnern kaum gestoppt werden. Auch im zweiten Spielabschnitt kontrollieren die Silverminers über große Strecken das Spiel. Der erst 20 jährige Dominik Pechlaner zeigt gegen den US Profi der Dornbirner Charles Corbin ein tolles Spiel und scort mit 14 Punkten und 7 Rebounds eine neue Saisonbestleistung.

Weiterlesen

Basketball Österreich: Silverminers verlieren Thriller gegen Dornbirn

Die TU Silverminers Schwaz verlieren im Spitzenspiel in einer vollen Sporthauptschulhalle in Schwaz gegen die Dornbirn Lions mit 64:65 (32:38). Das Spiel beginnt für die Miners gut. Die volle Halle jubelt über eine frühe 9:0 Führung der Heimmannschaft. Aber dann kommen die Dornbirner besser ins Spiel und holen sich noch die 12:13 Viertelführung. Auch im zweiten Viertel kamen die Lions speziell jenseits der Dreipunktelinie in Fahrt und trafen allein in diesem Spielabschnitt fünf Dreier und holten sich damit eine 38:32 Führung zur Halbzeitpause.

Weiterlesen

2. BBL: Silverminers verlieren im Spitzenduell

Die TU Silverminers Schwaz verlieren das Spitzenspiel gegen die Dornbirn Lions mit 87:70 (44:36) und müssen mit einem Niederlage im Gepäck die Rückreise aus dem Ländle antreten. Die Miners bekamen schon vor dem Spiel zwei Hiobsbotschaften. Zuerst musste Starting Forward Martin nach dem Dienstagtraining mit einem Bändereinriss w.o. geben. Und kurz vor dem Spiel kam dann auch vom neuen Big Man der Schwazer Brian Freeman die schlechte Nachricht: Nach einem schweren grippalen Infekt gab der Teamarzt ihn nicht fürs Spitzenspiel frei.

Weiterlesen

2. BBL: Silverminers verlieren gegen Dornbirn und müssen ins Zweitplaziertenturnier

Die TU Silverminers Schwaz verlieren auch das 2. Finalspiel gegen Dornbirn mit 77:66 (33:36) und vergeben damit die Chance auf einen Direkteinzug ins Final Four. Die Schwazer Basketballer haben somit im Zweitplaziertenturnier eine letzte Chance auf den Einzug unter die besten vier Teams der 2. Basketball Bundesliga. Die Silverminers treten nach einer durch viele Staus verlängerten 5 stündigen Anfahrt aufs Parkett. Die Miners verschlafen den Start ordentlich und liegen nach 8 Minuten bereits mit 17:5 zurück. Die Schwazer Basketballer müssen verletzungsbedingt auf Lukas Walde verzichten. Dornbirn spielt auch ohne ihren Topscore Smith sehr stark und Schwaz hat in dieser Phase nur wenig dagegen zu setzen.

Weiterlesen

2. BBL: Das Topduell der 2. Basketball Bundesliga steht an

Am Sonntag dem 17. Jänner 2010 um 17 Uhr treffen die Schwazer Silverminers auf den Westmeister des letzten Jahres auf die Lions aus Dornbirn. Können die Silverminers nach dem 92:76 Heimsieg über die Truppe aus dem Ländle auch das Retourspiel gewinnen?

Weiterlesen

2. BBL: Dornbirn Westmeister!

Silverminers müssen ins Zweitplaziertenturnier – Dornbirn Westmeister! Die TU Silverminers Schwaz verlieren gegen die Dornbirn Lions im dritten und entscheidenden Divisionsfinalspiel mit 88:68 (42:24). Die Schwazer Basketballer treffen jetzt im Turnier der Zweitplatzierten auf Amstetten und Mattersburg. Der Sieger dieses Turniers bekommt den letzten Final Four Platz. Die Silverminers starten gut ins Spiel und führen gleich mit 4:0. Doch von Beginn an zeigt die aggressiv verteidigende Heimmannschaft vor rund 950 Fans ihren Siegeswillen. Die Schwazer Basketballer gehen in der Offense zu sorglos mit dem Ball um und Dornbirn nutzt das gnadenlos aus. Die Lions kommen durch die Schwazer Ballverluste immer wieder zu leichten Fastbreaks und führen nach dem ersten Viertel bereits mit 23:15.

Weiterlesen

2. BBL: Silverminers mit 1. Sieg in Dornbirn

Die TU Silverminers Schwaz stehlen absolut unerwartet das 1. Divisionsfinalspiel der 2. Basketball Bundesliga in Dornbirn und treten die Heimreise mit einem 61:74 (27:35) Sieg in der Tasche an. Die Schwazer Basketballer starten angefeuert von den 30 lautstarken mitgereisten Fans höchst konzentriert ins Spiel und nach rund 6 Minuten leuchtet bereits eine 5:11 Führung am Scoreboard. Die rund 800 Zuschauer in der vollen Messeballsporthalle sehen die Gäste aus Schwaz mit einem 12:17 Vorsprung in die Viertelpause gehen. Die Mannschaft rund um die Center Wolfgang Aigner und Josef Spiegl zeigt eine starke Verteidigungsleistung und halten den US Legionär Donavan Stith auf gerade mal 4 Punkte. Die Lions aus Dornbirn kämpfen sich mit einem 9:0 Run wieder auf 2 Punkte heran, doch die Silverminers finden mit einem 0:12 Run sofort wieder ins Spiel.

Weiterlesen