Beiträge

BOUNCE!

BOUNCE! Bist Du dabei? Am 3. Oktober 2011 mitten in Berlin. Schaffen wir es, den Potsdamer Platz zum Beben zu bringen?

We want You: BASKETBALL AID ruft Dich als Teil der großen Basketball-Community auf, Dein orangefarbenes Herz zu zeigen. Gemeinsam mit Spielerinnen und Spielern aus der Hauptstadtregion, Fans und Freunden unseres Sports und allen Menschen, die einen Basketball dribbeln können, wollen wir am Tag der Deutschen Einheit ein sichtbares Zeichen im Kampf für krebskranke Kinder setzen und den Potsdamer Platz orange färben.

Werde ein Teil dieser großen Aktion. Und bring bitte Deinen Basketball mit!*

Zeit und Ort: Montag, 3. Oktober 2011 am Potsdamer Platz, Eintreffen ab 14 Uhr, großes Gruppenfoto um 15 Uhr

Du bist dabei? Wenn Du uns bis zum 25.9. eine E-Mail an anmeldung@basketball-aid.de mit dem Stichwort “BOUNCE!” und Deiner Kleidergröße (S, M, L, XL, XXL) schickst, dann reservieren wir Dir für den 3.10. eins unserer hellblauen BBALLAID-Shirts …und natürlich FOR FREE – als Dankeschön fürs Mitmachen. (Danke an unseren Partner PlusPrint!)

* Für alle, die mitmachen und mitdribbeln wollen, werden wir natürlich auch Bälle vor Ort bereitstellen.

AOK Plus Basketball Charity Day 2010

Mitteldeutschlands größtes Streetball -Turnier für einen guten Zweck geht am Samstag 11.09.2010 auf der alten Messe Leipzig in die erste Runde. Ziel der Basketball Charity ist es mit Hilfe der Spieler und Zuschauer Spenden für den Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder zu sammeln. Neben Mitteldeutschlands größtem 3 vs. 3 Turnier, Playstation-Charity-Tombola und einem erstmals in Deutschland stattfindendem ALL Star Game, mit Basketball Bundesliga Kommentator und Talent-Scout, werden nicht nur Mitteldeutschlands beste 1 vs. 1 Spieler und 3 Punkte Schützen gesucht, sondern auch zahlreiche Showacts und Überraschungen am Rande für ein buntes Rahmenprogram sorgen.

Weiterlesen

Basketball-Entwicklungshilfe: Support für Guinea

43 möchte seine Fühler ausstrecken und Weltweit Engagement für Basketball zeigen. Natürlich unterstützen wir vor allem im deutschpsrachigen Raum Basketballteams und -events, jedoch ist uns keine Anfrage zu weit; selbst das in Westafrika liegende Guinea hat nach FOR THREE gerufen! Aus diesem Grund kam die Zusammenarbeit mit Oumar Diakite zustande: er selbst begeisterter Streetball-Fanatic und Basketball-Junkie bat uns das Team aus seiner Heimat zu unterstützen. Seine Leidenschaft und Beständigkeit überzeugten uns die Frauen, Männer und Kids von Stade de Guinée zu supporten und mit Textilien zu versorgen. Auch wenn nicht der nächste LeBron James oder Michael Jordan unter der afrikanischen Basketballtalenten weilt, sieht man doch am Spaß und an dem Enthusiasmus, mit welchem der Sport betrieben wird, dass sich jede Art von Unterstützung lohnt. Armut und Entbehrungen sind täglicher Wegbegleiter der Kids und können mittels Basketball für ein paar Stunden vergessen werden – die Freude in den Augen der Kids ist jede Spende wert!

Wenn Ihr mehr über den afrikanischen Basketball, speziell in Guinea, erfahren möchtet, lohnt sich ein Blick auf die Website von Africabasket by Sport I.T. oder natürlich auf die Vereinseigene Homepage von Stade de Guinée. Wir freuen uns diese Kids unterstützen zu dürfen und hoffen viele weitere Hilfsprojekte auch in Zukunft zu supporten.

Battle of the Best – ein super Erfolg!

Trotz Weltuntergangsstimmung vor der Halle in Aachen, brannte in der Halle die Luft.

Was geschah, die Ergebnisse und Highlights gibt es ausführlich per Center TV Fernsehbericht. Nur soviel sei gesagt, es war schwer aber die Aachener Engel haben es geschaft und das mit All Stars besetzte Team hat das Turnier gewonnen! Alle Infos und die spektakulären Bilder via Center TV Bericht zum Battle of the Best 2010 Basketballturnier.

Danke an alle Helferinnen und Helfer, ohne die wir diesen spektakulären Tag nicht erlebt hätten. Weitere Infos unter Aachener Engel e.v und Booryl Balles Union.