Beiträge

20131030 - medi bayreuth - Brose Baskets Bamberg - knappe Niederlage (Bild: Marcus Arth/www.marcusarth.de)

medi bayreuth unterliegt den Brose Baskets mit 99:81

(mb) Als Neuzugang Sead Sehovic in der 32. Minute mit einem Dreier das 66:75 aus Sicht der Brose Baskets erzielte war eine Sensation zum Greifen nah – doch dann drehte der deutsche Meister auf. Bis Spielende folgte eine 33:6 Serie der Gastgeber, die in einem über weite Strecken offenen und hochklassigen Derby einen letztendlich vielleicht um einige Punkte zu hohen 99:81 (44:41) feiern konnten. Für die Domstädter trafen Jamar Smith (17), Maik Zirbes und Anton Gavel (beide 16) am besten. Auf Bayreuther Seite war einmal mehr Ronald Burrell (17) bester Schütze, gefolgt von Nicolai Simon (16) und Brian Qvale (15). Der noch vor der Pause verletzt ausgeschiedene Kyle Weems holte wie der stark spielende Debütant Sead Sehovic (sieben Rebounds, sieben Assists) zehn Punkte.

Weiterlesen

BIG – Basketball in Deutschland – Ausgabe: Mai 2013

Die Mai- Ausgabe von BIG- Basketball in Deutschland erscheint am 30. April.

The real ZIR-BEST! Brose Baskets Center Maik Zirbes spricht im großen BIG-Interview über seinen Umgang mit der Kritik von den Fans und Manager Heyder.

Weiterlesen