Beiträge

SC Rist Wedel gegen Baskets-Akademie Weser-Ems / Oldenburger TB (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

Pro B PlayOffs – Rister starten mit Heimsieg ins Halbfinale

Spannende Basketballspiele gab es schon viele in der Steinberghalle. Diesmal aber erbebte das Domizil des SC Rist in seinen Grundfesten. Mehr als 750 Zuschauer hatte das erste Playoff-Halbfinale zwischen den Wedeler Herren und der Baskets-Akademie Weser-Ems/Oldenburger TB angelockt, und die dürften ihren Besuch nicht bereut haben. Mit 74:63 (43:27) legten die Rister in der Best-of-three-Serie vor, stünden mit einem weiteren Erfolg am kommenden Sonnabend, 19. April (Spielbeginn: 18 Uhr), in Niedersachsen vorzeitig im Finale.

Weiterlesen

ProB: Rister Auftaktsieg gegen Oldenburg

Ein Anfang ist gemacht für die Pro-B-Basketballer des SC Rist: Das Team von Headcoach Sebastian Gleim startete mit einem 73:65 (23:33) über Aufsteiger Baskets-Akademie Weser-Ems in Oldenburg in die neue Spielzeit der 2. Bundesliga. Nach ausgeglichener erster Hälfte machten die Wedeler nach dem Seitenwechsel den knappen Pausenrückstand schnell wett. “Wir waren in der zweiten Halbzeit die fokussiertere Mannschaft, haben uns wenig Fehler erlaubt und verdient gewonnen”, befand Gleim, der erst vor wenigen Wochen die Nachfolge von Özhan Gürel angetreten hatte. Auch ohne US-Neuzugang Davey Hopkins, dessen Spielberechtigung noch nicht vorliegt, beherrschten die Gäste das Geschehen unter den Körben und verteidigten stark. “Die Oldenburger mussten sich ihre Punkte hart erarbeiten”, sagte Gleim, dessen Team nun mit Rückenwind ins erste Heimspiel 2012/13 am Sonnabend (19 Uhr, Steinberghalle/Wedel) gegen die BSW Sixers aus Sachsen-Anhalt geht.

Quelle: SC Rist Wedel e.V. (http://www.scrist-wedel.de/)