Beiträge

Frank Buschmann ist Schirmherr von BOUNCE!

Hilfe für krebskranke Kinder: Frank Buschmann ist Schirmherr von BOUNCE!

Der gemeinnützige Verein BASKETBALL AID lässt mit der Aktion BOUNCE! deutschlandweit die Erde beben – und das für einen wirklich guten Zweck: Hilfe für krebskranke Kinder. Zusammen mit Bundesliga- und Nationalspielern, Trainern, ehemaligen Aktiven, weiteren Sportlern und prominenten Unterstützern sind Basketballfans und alle engagierten Menschen aufgerufen, bei BOUNCE! für viele Spenden mitzumachen und mitzuhelfen.

Weiterlesen

BOUNCE! 2014 - Bist Du (wieder) dabei?

BOUNCE! 2014 – Bist Du (wieder) dabei?

BOUNCE! Bist Du (wieder) dabei? WANN? Am 4. Oktober 2014 – In Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg und München. Der gemeinnützige Verein BASKETBALL AID lässt am 4.10.2014 in 5 deutschen Großstädten die Erde beben – und das für einen wirklich guten Zweck: Hilfe für krebskranke Kinder. Zusammen mit Bundesliga- und Nationalspielern, Trainern, ehemaligen Aktiven, weiteren Sportlern und prominenten Unterstützern sind alle Basketball-Fans aufgerufen, bei BOUNCE! für viele Spenden mitzudribbeln.

BASKETBALL AID – Dikembe Mutombo NBA Fan-Trikot Versteigerung

Wie bereits auf der Facebookseite von Basketball Aid e.V. angekündigt, habt Ihr bis kommenden Freitag (22. März 2013) Zeit, ein Original NBA Fan-Trikot der Houston Rockets von Dikembe Mutombo zu ersteigern. Die Unterschrift des Centerspielers ziert dieses Trikot. Dikembe Mutombo ist eine echte NBA-Legende und während der 1990er Jahre einer der dominantesten Verteidiger in der Nordamerikanischen Profiliga. Bei einer Körperlange von 2,18 m, gesegnet mit ellenlangen Armen, spielte Dikembe bis zu seinem 42.Lebensjahr in der NBA. Er hat den Spruch “not in my House” weltweit bekannt gemacht, in dem er nach jedem geblockten Wurf den erhobenen Zeigefinger hin und her wackelte während er seinem Gegner den Spruch verpasste. Wer sich mit dem passenden Shirt ausrüsten möchte findet das  Not In My House Basketball T-Shirt bei uns im Onlineshop.

Weiterlesen

Relaunch Onlineshop: FOR THREE 43 Basketball in neuem Outfit

Bei Basketballtrikots und Basketbällen setzen wir seit Jahren auf beständiges Design und stete Verfügbarkeit. Auch unser Onlineshop konnte sich auf Jahre sehen lassen 😉 Doch natürlich stecken wir vor technischen Neuerungen nicht zurück und wollen unserem Anspruch als kompetenter und innovativer Basketballausrüster für Basketballtextilien gerecht werden. Aus diesem Grund wurde der Basketballshop einem kompletten Facelift unterzogen und erstrahlt seit dieser Woche in einem neuem Design! Natürlich ist das Angebot bei FOR THREE 43 Basketball an preiswerter Basketballbekleidung im stylischen Design fast unbegrenzt: Shirts, Trikots, Trainingsanzüge, Jacken, Shorts, Bälle… man findet einfach alles, was man zum Basketball und Streetball auf dem Court braucht!

Weiterlesen

BOUNCE!

BOUNCE! Bist Du dabei? Am 3. Oktober 2011 mitten in Berlin. Schaffen wir es, den Potsdamer Platz zum Beben zu bringen?

We want You: BASKETBALL AID ruft Dich als Teil der großen Basketball-Community auf, Dein orangefarbenes Herz zu zeigen. Gemeinsam mit Spielerinnen und Spielern aus der Hauptstadtregion, Fans und Freunden unseres Sports und allen Menschen, die einen Basketball dribbeln können, wollen wir am Tag der Deutschen Einheit ein sichtbares Zeichen im Kampf für krebskranke Kinder setzen und den Potsdamer Platz orange färben.

Werde ein Teil dieser großen Aktion. Und bring bitte Deinen Basketball mit!*

Zeit und Ort: Montag, 3. Oktober 2011 am Potsdamer Platz, Eintreffen ab 14 Uhr, großes Gruppenfoto um 15 Uhr

Du bist dabei? Wenn Du uns bis zum 25.9. eine E-Mail an anmeldung@basketball-aid.de mit dem Stichwort “BOUNCE!” und Deiner Kleidergröße (S, M, L, XL, XXL) schickst, dann reservieren wir Dir für den 3.10. eins unserer hellblauen BBALLAID-Shirts …und natürlich FOR FREE – als Dankeschön fürs Mitmachen. (Danke an unseren Partner PlusPrint!)

* Für alle, die mitmachen und mitdribbeln wollen, werden wir natürlich auch Bälle vor Ort bereitstellen.

BASKETBALL AID goes SPACE JAM

Basketballstars präsentieren den Cartoon- und Spielfilmspaß „Space Jam“ für einen richtig guten Zweck. In Zusammenarbeit von Gernsehclub und BASKETBALL AID e.V. gehen drei Euro pro Eintrittskarte direkt an den Verein KINDerLEBEN, der die Tagesklinik des Berliner Virchow-Krankenhauses für krebskranke Kinder unterstützt. Außerdem gibt es eine große SPACE JAM-Tombola mit vielen tollen Preisen. Mit dabei sind der ehemalige ALBA-Basketball-Star Marko Pesic und Eicke Marx, der Teambetreuer unseres Basketball-Nationalteams. Moderatoren an der Fernbedienung: Die radioeins-Moderatoren und Basketballspezialisten Marco Seiffert und Tom Böttcher. Als Spezialgäste freuen wir uns auf die Damen des ALBA BERLIN DANCETEAM.

Termin: 14. April 2010
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr

Location: Gotischer Saal auf dem Kreuzberg, Schmiedehof 17, (Zugang über Methfesselstraße), 10965 Berlin.

Tickets: 10 Euro zzgl. VVK-Gebühr inkl. entspannender Nackenmassagen, Sitzplatz zum gemütlichen Fläzen auf lässigen Sitzmöbeln (Fatboys, Lümmel, Gernseh-Säcke) und leckerem TV-Buffet (süß-salzig) für den perfekten Fernsehabend. Gernsehclub-Tickets sind auch an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich. Club-Hotline für Kurzentschlossene: 030 – 263 969 919. Service-Hotline: 030 – 47 99 7447.

Weitere Informationen im Netz:
www.gernsehclub.de
www.basketball-aid.de
www.kinderleben.de

BASKETBALL AID Open 2009 am 22.8. in Berlin

BBALL AID goes Freiplatz – beim Charity-Turnier im Yaam kann unter freiem Himmel gezockt werden. Die BASKETBALL AID Open 2009 warten auf Euch: Am 22.08.2009 habt Ihr, die Baller unserer Republik, in Berlin die Möglichkeit, Eure Leidenschaft mit einer guten Tat zu verbinden. Unser Verein veranstaltet sein erstes offizielles Streeballturnier im Yaam (www.Yaam.de) gegenüber vom Berliner Ostbahnhof und gleich neben der East-Side Gallery. Das Turnier wird im Modus 4-on-4 gespielt. Platz ist für 8 Mannschaften. Es wird zwei Vorrundengruppen geben. Damit werden jeder Mannschaft mindestens 3 Spiele garantiert. Los geht es um 16:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr – nein, das ist das falsche Wort – der Charity-Beitrag beträgt pro Team 10 Euro. Dieses Geld fließt 1:1 als Spende in den Verein. Anmelden könnt ihr Euch einfach per Mail an: anmeldung@basketball-aid.de.

Weiterlesen