Beiträge

Kevin Hamilton / medi bayreuth

medi bayreuth unterliegt bei ALBA BERLIN mit 83:73

Mit einer weiteren kämpferisch starken Leistung aber ohne Punkte präsentierte sich medi bayreuth am Samstagabend bei ALBA BERLIN. Trotz der langen Auswärtsreise nach Juschne wollten die Albatrosse ihren 15. Sieg in Folge und damit einen Clubrekord. Die Mannschaft von Mike Koch machte es den Hausherren nicht einfach, doch am Ende blieben die Punkte durch einen 83:73 (41:45) Erfolg an der Spree. In der Schlussphase mussten durch die hohe Foulbelastung (18:28) Ronnie Burrell und Brian Qvale vorzeitig vom Feld – ein entscheidender Faktor zu Gunsten der Hausherren, die in David Logan (19), Jan-Hendrik Jagla (14) und Clifford Hammonds (11) ihre besten Werfer hatten. Bei medi überzeugte einmal mehr Kyle Weems (23) vor Kevin Hamilton (14) und Will Conroy (13).

Weiterlesen

SC Rist Wedel: Ismet Akpinar wechselt im Sommer zu ALBA Berlin

1991 wechselte Ingo Freyer – damals 20-jährig – vom SC Rist Wedel zu ALBA Berlin. Mehr als zwei Jahrzehnte später geht wieder ein großes Guard-Talent den Weg vom Steinberg an die Spree. Ismet Akpinar zieht es im Sommer in die Hauptstadt, er erhält beim BBL-Club einen Vierjahresvertrag.

Weiterlesen