Beiträge

2. ÖBL: Sensation die Zweite! Silverminers siegen gegen Falcons!

Die Silverminers Tirol starten unglücklich in die Anfangsphase, beginnen nervös und den Union Harreither Amstetten Falcons gelingt mehr. Nach vier Minuten steht es 2:13. Unbeeindruckt wie nach dem 0:10 in Salzburg erobern die Miners aber bis zur Halbzeit eine Vier-Punkte-Führung. In der Schlussphase entwickelt sich ein wahrer Basketballkrimi, in dem das jüngste Team der Liga die Nerven behält. In einer turbulenten Schlussminute gelingt den Tirolern beim Stand von 68:69 ein 6:0 Run und das Spiel wird mit 74:71 gewonnen.

Weiterlesen

2. ÖBL: Die Silverminers erwarten die Falcons aus Amstetten in der Osthalle

In der dritten Runde der zweiten Österreichischen Basketball Bundesliga treffen die Silverminers am kommenden Samstag, 20. Oktober, ab 18:00 Uhr auf die Union Harreither Amstetten Falcons. Ein Team das in Reichweite der Silverminers sein könnte, was die Hoffnungen auf eine weitere kleine Sensation und den ersten Heimsieg in Takt hält. Die Silverminers werden dieser Herausforderung erstmals in neuen Dressen, ganz in den Farben des Miners-Logos, endgegen treten.

Weiterlesen

Final FOUR – Spitzenbasketball in Schwaz!

Die Halbfinali des Final Four der 2. Basketball Bundesliga lassen nichts an Spannung und tollem Spitzenbasketball vermissen. Begeisterte Zuschauer, eine tolle Stimmung, Emotionen auf dem Feld und sportliche Höchstleistungen in der Schwazer Sporthalle Ost. Schlussendlich setzen sich die beiden Teams aus der Division West durch und schicken damit die Ost Teams ins kleine Finale um Platz 3. Die Dornbirn Lions gewinnen gegen Mistelbach mit 76:69 (37:38) und die Heimherren der TU Silverminers Schwaz setzen sich in einem Herzschlagfinale mit 60:57 (34:25) gegen den Ost-Meister Mattersburg durch.

Weiterlesen

2. ÖBL: Silverminers gehen als Nummer 2 ins Final Four – Dornbirn verdienter Divisionssieger

Die TU Silverminers Schwaz müssen sich auch im 2. Spiel der best-of-three Serie im Divisionsfinale der 2. Basketball Bundesliga gegen die Dornbirn Lions mit 63:77 (30:36) geschlagen geben. Jetzt geht es im Heim-Final-Four gegen den Sieger der Ost-Division. Das Spiel beginnt gut für die Silverminers. Sie scoren unter dem Jubel der aus allen Nähten platzenden Sporthauptschulhalle die ersten 4 Punkte. Doch Dornbirn schlägt gleich zurück und es entwickelt sich ein sehr offenes Spiel.

Weiterlesen

Basketball in Österreich: Silverminers bezwingen Salzburg und stehen im Final Four

Die TU Silverminers Schwaz stehen nach einem hart umkämpften 56:61 (28:30) Auswärtserfolg gegen BBU Salzburg im Final Four, dem Turnier der besten 4 Mannschaften der 2. Basketball Bundesliga. Die Schwazer Basketballer starteten gut aus den Startlöchern und gingen nach nur 7 Spielminuten mit 7:16 in Führung. Die Sporthalle Alpenstrasse in Salzburg war mit über 400 Zuschauern prall gefüllt und das Publikum peitsche die eigene Mannschaft immer wieder frenetisch nach vorne. Die Salzburger schafften so auch den Anschluss bis zur Halbzeitpause. Beim Stand von 28:30 ging es in die Kabinen. Coach Kaufmann schwor seine Truppe noch einmal auf das taktische Konzeopt ein und dies zeigte gleich Wirkung. Mit einem 0:11 Run zu Beginn der 2. Halbzeit setzten sich die Schwazer Basketballer ab und gingen mit einer 39:51 Führung in den letzten Spielabschnitt.

Weiterlesen

2. Bundesliga Austria: Miners erfighten sich einen 71:63 Sieg über Salzburg im ersten Halbfinalspiel

Die TU Silverminers Schwaz starten mit einem 71:63 (34:25) Sieg über Salzburg in die Best-of-Three Halbfinalserie gegen BBU Salzburg. Die Silverminers könnten sich damit am Samstag (2.4.2011) nächster Woche in Salzburg bereits den Finaleinzug sichern. Coach Kaufmann muss auf Leuprecht, Khüny und Ferreira verletzungsbedingt sowie auf Schneider (verhindert) verzichten. Die Schwazer Basketballer starten langsam ins Spiel und können sich mit einem krachenden Dunk von Brian Freeman nach 6 Minuten auf 11:6 absetzen. Den Vorsprung bauen die Miners zum 21:14 Stand nach dem ersten Viertel aus.

Weiterlesen

Basketball Österreich: Silverminers verlieren Thriller gegen Dornbirn

Die TU Silverminers Schwaz verlieren im Spitzenspiel in einer vollen Sporthauptschulhalle in Schwaz gegen die Dornbirn Lions mit 64:65 (32:38). Das Spiel beginnt für die Miners gut. Die volle Halle jubelt über eine frühe 9:0 Führung der Heimmannschaft. Aber dann kommen die Dornbirner besser ins Spiel und holen sich noch die 12:13 Viertelführung. Auch im zweiten Viertel kamen die Lions speziell jenseits der Dreipunktelinie in Fahrt und trafen allein in diesem Spielabschnitt fünf Dreier und holten sich damit eine 38:32 Führung zur Halbzeitpause.

Weiterlesen

Basketball Österreich: Silverminers cruisen zu 63:104 Sieg über Innsbruck

Die TU Silverminers Schwaz gewinnen gegen Tabellenschlusslicht SVO Innsbruck mit 63:104 (35:48) und sichern sich damit bereits 2 Runden vor den Playoffs den 2. Tabellenplatz und das Heimrecht im Halbfinale. Die Silverminers starten ohne die verletzten Khüny und Ferreira sowie die verhinderten Aigner und Schneider. Die Schwazer Basketballer beginnen aber unbeeindruckt das Spiel mit einem 5:19 Run. Bereits nach 5 Minuten wechselt daraufhin Coach Kaufmann seine beiden Centerspieler Freeman und Spiegl aus.

Weiterlesen

Basketball Austria: Silverminers siegen gegen Salzburg

Silverminers siegen mit 79:58 (39:23) deutlich über Salzburg! Die TU Silverminers Schwaz lassen auch ohne Renan Ferreira auf dem Feld nichts anbrennen und feiern vor eigenem Publikum einen 79:58 (39:23) Erfolg gegen BBU Salzburg. Die Salzburger starten besser ins Spiel und lassen die zahlreich erschienen Fans der Silverminers mit einem 4:10 Run verstummen.

Weiterlesen

2. BBL: Silverminers gewinnen gegen Feldkirch

Die TU Silverminers feiern in Feldkirch mit 66:92 (31:47) einen Pyrrhussieg, da im letzten Viertel Renan Ferreira sich bei einem Rebound den Knöchel stark verletzt und somit voraussichtlich für mehrere Wochen ausfällt.

Weiterlesen