Itzehoe Eagles

Die Mannschaften laufen in schickem Outfit auf, und dasselbe gilt für immer mehr Fans: Die Artikel von FOR THREE 43 Basketball sind bei den Itzehoe Eagles allgegenwärtig. Seit mehreren Jahren gibt es die Kooperation mit dem Münchener Ausstatter bereits, und deren Fortsetzung war keine Frage für die Eagles: „Gute Ware, schnelle und flexible Bearbeitung der Aufträge, gute Preise und spezielle Angebote für unsere Mitglieder, das waren eine Menge guter Argumente“, sagt Eagles-Vorsitzender Volker Hambrock. Weiterhin sorgt FOR THREE 43 Basketball auch für die Ausstattung der ersten Herrenmannschaft in der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Teammanager Stefan Flocken ist ebenfalls froh über die Zusammenarbeit: „Eine gute Außendarstellung gehört für uns dazu – und das geht nur mit der richtigen Vereinskleidung.“ Mehr Basketball findet man auf der Homepage der Eagles uner www.eagles-basketball.de.

Molten, Schmidt, Flocken

Fast 140 Spiele für Bayreuth und Trier in der 1. Basketball-Bundesliga. Viele Einsätze für Deutschland in den Nachwuchs-Nationalteams sowie in der Studierenden- und in der A2-Nationalmannschaft. Mit diesen Empfehlungen kommt Stefan Schmidt nach Itzehoe. Der 29-jährige und 2,07 Meter große Center verstärkt die Itzehoe Eagles aus der 2. Basketball-Bundesliga ProB.

Weiterlesen

Frederik Henningsen im Dress der Itzehoe Eagles

17 Punkte im Schnitt – damit war Frederik Henningsen in der vergangenen Saison der beste deutsche Spieler in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Bei den Itzehoe Eagles wurde er sofort zur festen Größe, umso erfreulicher ist diese Nachricht: Der 29-jährige Flügelspieler bleibt den Eagles erhalten. Er hat einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben mit einer Option auf ein weiteres Jahr.

Weiterlesen

Itzehoe Eagles gewinnen Auftakt in 2. Basketball-Bundesliga ProB gegen die VfL AstroStars Bochum

Was für ein Kampf zum Saisonauftakt! Und gleich ein wichtiger Sieg für die Itzehoe Eagles in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Gegen die VfL AstroStars Bochum gewann das Team von Pat Elzie mit 87:83 (25:19, 22:24, 18:25, 22:15).

Weiterlesen