King of the Castle Streetballturnier 2017

Basketballer erobern Kufstein

Am vergangenen Sonntag war es nach langer Planung endlich soweit! Im Rahmen des größten Rock & Pop Festivals Westösterreichs, Kufstein UNLIMITED, gab es am Kufsteiner Fischergries die Erstauflage des „King of the Castle“ 3-on-3 StreetballTurniers, veranstaltet vom Basketballclub Kufstein Towers.

Weiterlesen

ITZEbasket 2017 - Streetball und ein Weltrekordversuch

ITZEbasket 2017 – Streetball und ein Weltrekordversuch

Viele Menschen in die Itzehoer Innenstadt ziehen und einen Tag lang mit einem Sport-Event für Stimmung sorgen – diese Ziele hat das Streetball-Turnier ITZEbasket bei der Premiere im vergangenen Jahr voll erreicht. In diesem Jahr soll an den Erfolg angeknüpft werden: Die zweite Auflage von ITZEbasket steigt am Sonnabend, 15. Juli, von 10 bis 18 Uhr in der unteren Feldschmiede und der Kirchenstraße, wieder veranstaltet von den Itzehoe Eagles und den Itzehoer Versicherungen.

ITZEbasket 2017 - Streetball und ein Weltrekordversuch

Streetball ist Drei-gegen-Drei-Basketball auf einen Korb, zu jedem Team gehört zusätzlich ein Auswechselspieler. Vier Felder werden aufgebaut, zwei an der Ecke Kirchenstraße/Feldschmiede sowie zwei weitere in der unteren Feldschmiede. Das Hauptfeld ist der Itzehoer Versicherungen Court, hinzu kommen Nordakademie Court, CineMotion Court sowie Novitas BKK Court. Die Passanten werden automatisch zum Publikum: „Das hat im vergangenen Jahr nicht nur die Spieler begeistert, auch die Zuschauer waren sehr angetan, gerade weil auch so viele junge Menschen in die Fußgängerzone kamen“, sagt Thiess Johannssen, Marketingleiter der Itzehoer Versicherungen. Erneut gibt es in der Mittagspause ein attraktives Rahmenprogramm mit Live-Hip-Hop aus Itzehoe von Blizz und Chin sowie Whiteslang und einem Auftritt der Showtanzgruppe Eagles Fighters. Für kleinere Kinder werden ein eigener Korb und eine Hüpfburg aufgebaut, Verpflegung gibt es unter anderem vom Barbecue Boss und von Frische Zeiten. Als Moderator ist erneut „Jumping Joe“ Asberry dabei.

ITZEbasket 2017 - Streetball und ein Weltrekordversuch

Gespielt wird in den Altersklassen 10 bis 12, 13 bis 15, U18 und Ü18. Die Sieger in den Altersklassen U18 und Ü18 qualifizieren sich wie im Vorjahr für die Deutsche Meisterschaft in der 3×3-Tour des Deutschen Basketball-Bundes (DBB). Dort können sehr namhafte Gegner warten: Das Itzehoer Team „Raptoren“ durfte sich im vergangenen Jahr mit NBA-Star Dennis Schröder von den Atlanta Hawks messen. ITZEbasket wird erneut auch über die internationale Plattform 3x3planet.com beworben, interessierte Teams der Altersklassen U18 und Ü18 müssen dort Spielerprofile erstellen. Neu sind zwei weitere Kategorien: der Fun Cup ab 15 Jahren und der Company Cup für Unternehmen. Basketball-Erfahrung ist auch hier keine Teilnahme-Voraussetzung, fü Teams im Company Cup bietet Hauptorganisator Pat Elzie, Cheftrainer der Itzehoe Eagles, sogar vorher auf Wunsch Training an.„So kann wirklich jeder mitmachen, denn bei ITZEbasket geht es vor allem um Breitensport und den Spaß“, sagt Elzie. „Deshalb sind Mixed-Teams sehr willkommen.“

ITZEbasket 2017 - Streetball und ein Weltrekordversuch

In allen vier Kategorien gibt es wieder attraktive Preise für die Sieger. Beispiele: Bei den 13- bis 15-Jährigen gewinnt das Siegerteam eine Kinovorstellung an einem Samstagnachmittag im CineMotion Itzehoe für bis zu 50 Personen inklusive Softgetränk und kleiner Portion Popcorn oder Nachos, und in der Altersklasse 10 bis 12 darf jeder Spieler des Siegerteams zehn Freunde einladen zum Schwarzlicht-Minigolf im Black Island Itzehoe inklusive Getränk. Die Sieger des Company Cups dürfen mit zehn Kollegen ein Spiel der Eagles in der 2. Basketball-Bundesliga ProB besuchen – und zwar als Gäste in der Loge mit eigenem Catering. Preise für die Zweitplatzierten der Kategorien kommen von FORTHREE 43 Basketball, dem Ausstatter der Itzehoe Eagles, der auch wieder die Shirts für alle Teilnehmer und Helfer liefert.

ITZEbasket 2017 - Streetball und ein Weltrekordversuch

Es sei gut, junge Menschen mit dem Event zum Sport zu animieren, begründet Jasmin Frentzen von CineMotion das Engagement des Kinos. ITZEbasket sei wieder ein Beweis, dass es in Itzehoe viele tolle Angebote gebe, die die Menschen gern annähmen, so Tim Klatt, Verkaufsleiter der Norddeutschen Rundschau. Diese feiert nur sechs Tage später ihren 200. Geburtstag in der Kirchenstraße, „das passt hervorragend“. Und als wenn das alles nicht genug wäre, gibt es vor dem Start von ITZEbasket noch einen Weltrekordversuch, veranstaltet von der Novitas BKK. Das Unternehmen hat in den USA 1000 Basketbälle bestellt. Diese sollen am Morgen des 15. Juli verteilt werden, es folgt die „Größte Basketball-Übungseinheit unter freiem Himmel“. Vertreter des Guinness-Buchs der Rekorde sind vor Ort, „wir müssen mindestens 340 Teilnehmer erreichen“, sagt Julian van Delen von der Novitas BKK. Der Juliengardeweg wird zwischen dem Langen Peter und dem Holstein-Center gesperrt, an Stationen wird Basketball trainiert, zum Abschluss auf dem Parkdeck des Holstein-Centers. „Es sind leichte Übungen, wirklich jeder kann mitmachen“, sagt van Delen. Den Ball können die Teilnehmer behalten – gelingt der Rekord, gibt es zudem eine Urkunde mit Guinness-Logo.

ITZEbasket im Internet: www.itzebasket.de || Infos und Anmeldung zum Weltrekordversuch unter www.itzehoe-weltrekord.de.

FORTHREE Streetball Jam 2016

FORTHREE Streetball Jam 2016

6. August 2016 / Beginn 10:00 / Tip-Off 11:00

Mehrzweckhalle Niederscheyern, Schrobenhausener Str. 22, 85276 Pfaffenhofen/Ilm

Veranstalter: MTV Pfaffenhofen / Förderverein Basketball Pfaffenhofen

 

Allgemeine Informationen

Sommer, Sonne, Basketball! Wir laden Euch zur Ersten FORTHREE Streetball Jam in Pfaffenhofen ein! Gespielt wird 3-on-3 in der Mehrzweckhalle Niederscheyern (Schrobenhausener Str. 22, 85276 Pfaffenhofen/Ilm). Ab 10:00 stehen Euch die Hallentüren offen, nach kurzer Begrüßung und Informationen zum Ablauf ist um 11:00 Tip-Off der ersten Spielrunde.

Die Ausschreibung ist auf 20 Teams begrenzt, frei nach dem Motto first come, first serve. Die Anmeldung ist bis einschließlich 1. August möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 15,- € je Spieler. Jeder Spieler erhält ein Turniershirt von FORTHREE.

Weiterlesen

Basketball mitten in der Stadt - ITZEbasket Streetball Cup 2016

Basketball mitten in der Stadt – ITZEbasket Streetball Cup 2016

Drei gegen Drei auf einen Basketball-Korb, mitten in der Fußgängerzone – das gab es noch nie in Itzehoe. Die Itzehoe Eagles und die Itzehoer Versicherungen veranstalten am Sonnabend, 2. Juli, von 10 bis 18 Uhr erstmals das Streetball-Turnier ITZEbasket. Schauplatz sind die Kirchenstraße und die untere Feldschmiede, begleitet von einem großen Rahmenprogramm. „Die Itzehoer Innenstadt verdient attraktive Veranstaltungen – wir wollen mit diesem Event einen Beitrag leisten, die Fußgängerzone weiter zu beleben“, sagt Thiess Johannssen, Marketingchef der Itzehoer Versicherungen.

Weiterlesen

FORTHREE 3x3 Streetballtour 2016 - Logo

FORTHREE 3×3 Streetballtour 2016

DIE FORTHREE 3X3 STREETBALLTOUR 2016:
5 STÄDTE, 1 ZIEL – Mehr als 400 Spieler kämpfen auf 5 Stationen um den Titel Streetballchamp 2016. Gespielt wird 3 gegen 3 in der Hobby- und der Profi Klasse.
SEI DABEI! Die Anmeldegebühr beträgt €14,- pro Spieler und Turnier. Du erhältst das beliebte Tourjersey und ein cooles Goodiebag mit Geschenken unserer Sponsoren.
FIBA ENDORSED – Die besten 12 Teams aus der Profi Klasse kämpfen beim großen Finale um die Teilnahme an einem FIBA 3×3 Challenger Tournament in der Schweiz.

Nürnberger Streetballmeisterschaften 2015

Nürnberger Streetballmeisterschaften mit neuem Teilnehmerrekord

Das traditionsreiche Nürnberger Streetballturnier zählte bei bestem Wetter an Christi Himmelfahrt diesmal insgesamt 40 Teilnehmerteams in den Kategorien Herren und Damen, sowie Jugend männlich und konnte damit den Rekord des letzten Jahres nochmals toppen. Auch viele Besucher fanden sich ein, um dem bunten Treiben beizuwohnen und ihre jeweiligen Favoriten anzufeuern. Während es in der Vorrunde meist noch recht gemächlich zuging, wurde später in der K.O.-Phase besonders bei den Herren verbissen um jeden Ball und Punkt gekämpft. Die Spiele wurden ausgeglichener, die Ergebnisse knapper. Aber auch die Damen und die Jugend standen den Herren kaum nach und lieferten sich hitzige Duelle.

Weiterlesen

URBAN HOOPS 3x3 Streetballtour 2015 powered by forthree.com

URBAN HOOPS 3×3 Streetballtour 2015 powered by forthree.com

Die URBAN HOOPS 3×3 Streetballtour 2015 powered by forthree.com

6 Städte, 3 Spieler, 1 Ball – Hast du das Zeug zum Streetballchamp?

Mehr als 400 Spieler kämpfen auf 6 Stationen um den Titel Streetballchamp 2015. Gespielt wird 3 gegen 3 in der Hobby- und der Profi-Klasse.

Sei dabei! Die Anmeldegebühr beträgt €14,- pro Spieler und Turnier. Du erhältst das beliebte Tourjersey und ein cooles Goodiebag mit Geschenken unserer Sponsoren.

FIBA ENDORSED – Die besten 16 Teams aus der Profi Klasse kämpfen beim großen Finale um die Teilnahme an einem FIBA 3×3 Challenger Tournament in der Schweiz.

Zückt die Kalender, wir haben die Termine der heurigen Tour für euch!

23.05.15 – Wels
30.05.15 – Traiskirchen
13.06.15 – Zell/See
20.06.15 – Salzburg
25.06.15 – Amstetten
04.+05.07.15 – Linz FINALE

Mehr als 400 Spieler kämpfen auf 6 Stationen um den Titel „Streetballchamp 2015“. Zeig‘, was in dir steckt und melde dich jetzt an für die URBAN HOOPS 3×3 Streetballtour 2015!

Kontakt

E: tour@urban-hoops.com

F: facebook.com/UH.3×3.Streetballtour

W: http://tour.urban-hoops.com/

43 Christmas Bash 2014

43 Christmas Bash 2014

Dass der TKW Nienburg sich durch sein soziales vereinsübergreifendes Engagement in den letzten Jahren ausgezeichnet hat, ist kein Geheimnis mehr – die diesjährige Ausgabe der 1-gegen-1-Meisterschaft aus dem Hause FOR THREE 43 Basketball toppte jedoch alles bisher stattggefundene: Nach 7 Stunden intensiver Streetballpower standen mit Philipp Nolte (Rookies, Nienburg), Jehona Alija (Ladies, Bückeburg) und Andreas Rabe (All Stars, Nienburg) die 3 Sieger ihrer Leistungsklasse fest.

Weiterlesen

Nico Kaml Red Bull King of the Rock Sieger 2014 - Credit: Nika Cramer

Red Bull King of the Rock: Nico Kaml gewinnt Deutschland-Finale in Köln

Köln, 2. August 2014 – Knallharte Mann-gegen-Mann Duelle, knappe Entscheidungen und tobende Streetball-Fans: Am Samstagabend bebte die Halle Tor 2 in Köln. 800 Zuschauer feierten Nico Kaml aus Berlin, der sich zum zweiten Mal in Folge beim nationalen Finale von Red Bull King of the Rock durchsetzte. In sechs One-on-One Battles dominierte er und gewann das Finale mit 16:10 gegen Nils Steuber aus Mannheim. Der 19-jährige Gewinner krönte sich mit dem Sieg selbst zum König von Deutschland und bekommt dafür die Höchststrafe – den Einzug auf die Gefängnisinsel Samasana Island in Taiwan. Dort findet am 6. September das World Final statt. Mehr Informationen unter www.redbull.de/kingoftherock.

Weiterlesen

20131227 - 43 Christmas Bash 2013 -Finale Rabe vs. Tadi

43 Christmas Bash – All Stars 2013

Nienburg, 14.12.2013.

6 Jahre nach der Premiere des „43 Christmas Bash“ schien es der richtige Zeitpunkt zu sein, die gute Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit beim TKW Nienburg fortzusetzen: 43 Christmas Bash, eine hochklassige 1-gegen-1-Meisterschaft heißt das Projekt, welches am vergangenen Samstag zahlreiche Spieler und Zuschauer in die Leintor-Halle lockte. Die gut gefüllte TKW-Halle bot einen optimalen Schauplatz für das Turnier aus dem Hause FOR THREE 43 Basketball. Der Moderator Fabian Reichardt & Turnierinitiator Andreas Rabe eröffneten das Event mit einer Ansprache an die aus ganz Deutschland angereisten Basketballer (München, Berlin, Braunschweig, Hannover, Bielefeld, Bremen etc.).

Weiterlesen