Die TU Silverminers Schwaz stehen nach einem 80:59 (40:26) Sieg über die Lions Enns im Final Four der 2. Basketball Bundesliga. Die Miners nützen damit ihre letzte Chance im Zweitplaziertenturnier und sichern sich mit 2 Siegen den letzten verbleibenden Platz im Meisterturnier. Die Silverminers treffen nächsten Samstag beim Final Four n Dornbirn auf KOS Celcovec aus Klagenfurt den Meister der Division Süd.

Weiterlesen

Es wurde der erhoffte Coup für Till Achtermeier, Mitglied der Streetball Combo Squad-Streetball. Bei der regionalen Qualifikation für den AllstarDay 2009 der Basketball-Bundesliga in der SAP-Arena in Mannheim sicherte er sich nun schon zum zweiten Mal in Folge das Ticket. In der Frankfurter Ballsporthalle gewann er den Wettbewerb der Highflyer, ohne jeglichen Aufwand betreiben zu müssen, denn die weiteren 5 fünf angemeldeten Spieler erschienen nicht zu dem Termin. So drückte die BBL-Mitarbeiterin Till die Urkunde des Siegers in die Hand.

Nun wird er sich natürlich auf dieses Event vorbereiten. Im vergangene Jahr scheiterte er noch knapp in dem Halbfinale der Amateure, vielleicht läuft es im Januar besser. Doch auf der VIP-Party bewies er Standhaftigkeit und wird auch in diesem Jahr den Profis zeigen, wie Amateure feiern können. Weitere Infos und unter www.squad-streetball.de.

Schon am 07.09 und 08.09. präsentierte sich die Basketballabteilung des SCW Göttingens auf der Göttinger Sportschau unterstützt durch FOR THREE. An zwei Tagen konnten ca. 80 Kinder und Jugendliche in ein paar Stunden den Basketballsport in Form eines Skills-Parcours beschnuppern.

FOR THREE hatte Preise (Trikots, Trainingsjacken, Warm-Ups) zur Verfügung gestellt, die dann den Tagesschnellsten, in zwei Altersgruppen und in Mädchen und Jungen unterteilt, überreicht werden konnten. Mehr Infos unter Göttinger Sportschau.

Freunde des Feierns und des Sports! Sports connecting people – die Sportlerparty 2007 zum Ende der Semesterferien in München. Die Sportstudenten der Universität der Bundeswehr werden Euch kräftig einheizen! Diverse DJs sorgen für die Musik, zwischendurch sollen Vorführungen verschiedener Sportacts gezeigt werden. In separaten Sportlounges stellen sich weiterhin die Sportstudenten der Universität der Bundeswehr, das Sportzentrum und diverse Forschungsgruppen vor.

FOR THREE 43 Basketball sponsort die Deutschen Gehörlosen Basketball Meisterschaften der Damen und Herren am 20. – 21. April 2007 in Fürth/Bayern.

Natürlich gibt es nach den wahrscheinlich heißumkämpften Wettkämpfen eine noch heißere Party. Die Spartenleitung und der Ausrichter GSC Fürth freuen sich auf zahlreiche Zuschauer sowie spannende Spiele! Nähere Infos sind zu finden auf der Offiziellen Homepage der Sparte Basketball im Deutschen Gehörlosen-Sportverband unter www.dgs-basketball.de