BIG – Basketball in Deutschland – Ausgabe: Dezember 2013

BIG – Basketball in Deutschland – Ausgabe: Dezember 2013

Die Dezember-Ausgabe von BIG-Basketball in Deutschland erscheint am 26. November. Der Kampf um die Macht: Kann der FC Bayern dem Serienmeister aus Bamberg die Krone streitig machen? Die große BIG-Analyse. Die Zukunft beginnt jetzt. Die jungen wilden Deutschen der Fraport Skyliners mischen die Liga auf.

Weiterlesen

Squad Streetball 3x3 Eurotour Final Budapest

Squad Streetball 3×3 Eurotour Final Budapest

Am letzten Septemberwochenende nahm das Streetballteam „Squad Streetball“ aus Kamp-Lintfort an dem Finale der diesjährigen FIBA Europe 3×3 Eurotour in Budapest (Ungarn) teil. Die 10 Top-Teams des Sommers trafen sich zu einem abschließenden Kräftemessen, bei dem es neben dem Ruhm des Siegers auch noch 5000 € zu gewinnen gab. Die Teilnehmer hatten sich im Vorfeld bei den einzelnen Standorten der Eurotour qualifiziert und wurden entsprechend vom Veranstalter nach Ungarn eingeladen. Die meisten Team bestanden aus Profibasketballern der jeweiligen Länder. Unter ihnen tummelten sich auch ehemalige Nationalspieler und auch die amtierenden 3×3-Weltmeister.

Weiterlesen

SC Rist Wedel: READY FOR THE NEXT MATCH

Zum Heimspielstart der neuen Saison gab es in der Steinberghalle gleich noch eine Premiere: Der neue Image-Spot des Rister ProB-Teams wurde auf der großen LED gezeigt und sorgte für ein erstes emotionales Highlight der Saison. Das Video READY FOR THE NEXT MATCH (featuring Jonas Laatzen, Christoph Roquette, Fabian Strauß, Rene Kindzeka, Davey Hopkins, Diante Watkins, Sebastian Gleim sowie Noah Kirste und die Rister Cheerleader) zeigt alles, was Basketball beim SC Rist ausmacht: Intensives Training, Emotionen, Spaß, Zusammenhalt, Identifikation und Siegeswillen. Der Film wurde von FILMREIF TV (www.filmreif-tv.de) dem neuen Produktionspartner des Vereins konzipiert und in den letzten 3 Wochen in verschiedenen Locations in Wedel und Hamburg realisiert.

Weiterlesen

Andi Goderbauer (Baskets Vilsbiburg) gegen München Basket beim Drive zum Korb (Bild: Baskets Vilsbiburg)

RLSO: Ungefährdeter 98:69 Sieg der Baskets Vilsbiburg gegen München Basket

Völlig unbeeindruckt von der Niederlage gegen den FC Bayern München vor einer Woche präsentierten sich die TSV Basketballer am vergangenen Freitag dem heimischen Publikum in einer gut gefüllten Ballsporthalle. Ein überragendes erstes Viertel reichte den Baskets Vilsbiburg gegen München Baskets, um mit einem 98:69 (52:24) den sechsten Sieg im neunten Spiel einzufahren und den vierten Tabellenplatz zu festigen.

Weiterlesen

13. Rosenheimer OBI Basketball Herbstcamp 2013

13. Rosenheimer OBI Basketball Herbstcamp 2013

Wer hoch hinaus will, hatte in der vergangenen Woche beim 13. Obi-Herbstcamp des Sportbund DJK Rosenheim die besten Voraussetzungen. Denn hier trainierten 50 Nachwuchs-Basketballer aus dem Rosenheimer Landkreis, München und Freising unter der Leitung von Brigitte Burghart- Schmitt und Bob Miller sowie 11 engagierten Trainern, drei Tage lang individuelle Techniken rund um den Korb. Ob Geschicklichkeit, Ausdauer, Athletik , Ballhandling , Dribbling, Korbwürfe, Verteidigung , Angriffsbewegungen , hier lernten die Sechs- bis 13-Jährigen mit großer Begeisterung, dass jeder das Zeug zum „Allstar“ hat. Selbstverständlich fehlten auch die 3 gegen 3 Spiele nicht und diverse Wurfwettbewerbe, bei denen es tolle Preise zu gewinnen gab. Als Highlight des Camps zeigten auch echte Stars ,wie der ehemalige Nationalspieler und jetziger Bayern-Profi

Weiterlesen

Eisvögel swingen sich in Form, sind aber nicht vor bluesigen Momenten gefeit. 68:60 Sieg gegen die Halle Lions.

DBBL: Eisvögel 68:60 Sieg gegen die Halle Lions

Gut 700 Zuschauer in der Unihalle gaben um 21:15 Uhr standing ovations. Denn auch die Eisvögel feierten mit „la ola“. Überhaupt bewegten sich Fans und Team einmal mehr im Gleichklang. Dabei erinnerte das Spiel gegen die Halle Lions basketballerisch an einen swingenden Jazz-Standard: „So What ist eines der bekanntesten Beispiele für modalen Jazz. Es ist denkbar einfach aufgebaut: Einer riffartigen Melodie vom Kontrabass antworten Bläser und Klavier mit zwei Akkorden – dies insgesamt sechzehnmal.“ Aha!

Weiterlesen

Jubel nach dem Spiel: Fabian Strauß und Janis Stielow (Bild: Claus Bergmann/www.crispy-images.com)

SC Rist Wedel: Ein atemberaubender Lauf zum vierten Heimsieg gegen SUM Baskets Braunschweig

Die 1. Herren bleiben zu Hause eine Macht. Mit 90:71 (37:36) besiegte das Team von Headcoach Sebastian Gleim vor 450 begeisterten Zuschauern in der Steinberghalle die SUM Baskets Braunschweig und eroberte mit zwölf Punkten einstweilen die Tabellenführung in der 2. Bundesliga Pro B Nord zurück.

Weiterlesen

Kyle Weems freut sich mit Brian Qvale über den Sieg (Bild: Marcus Arth/www.marcusarth.de)

medi bayreuth mit 90:77 Heimerfolg über die s.Oliver Baskets im Frankenderby

(mb) Es war eine Premiere: Erstmals seit der Rückkehr in die Bundesliga gewinnt ein Bayreuther Team in der Oberfrankenhalle gegen Würzburg. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und über 3.000 Fans im Rücken konnten die vor allem in der ersten Halbzeit starken s.Oliver Baskets mit 90:77 (34:35) bezwungen werden. Ein 21:2 Lauf zu Beginn des dritten Viertels halt dem medi-Team nach vier sieglosen Spielen endlich wieder als Gewinner vom Feld zu gehen. Beste Werfer waren Sead Sehovic (19), Kyle Weems (16), Brian Qvale (15) sowie Ronald Burrell und Nicolai Simon (je 14). Bei den Gästen trafen lediglich die Center Maximilian Kleber (16) und Chris McNaughton (15) zweistellig.

Weiterlesen

BIG – Basketball in Deutschland – Ausgabe: November 2013

BIG – Basketball in Deutschland – Ausgabe: November 2013

Die November-Ausgabe von BIG – Basketball in Deutschland erscheint am 29. Oktober. Nervenkrieg um Schröder. Phantoms Sportdirektor Oliver Braun berichtet im großen Interview vom Ablösestreit mit den Atlanta Hawks. BBL vs. DEL vs. HBL: Die drei Ligen im großen Vergleich. „Nicht Heiko ist der Chef, sondern ich“: Frank Menz spricht im BIG-Interview über die Welle der Kritik nach dem frühen EM-Aus.

Weiterlesen

SG Weiterstadt Basketball Wallpaper

2. DBBL: Heimstärke bestätigt sich – Weiterstadt gewinnt gegen TS Jahn München

Trainer Manuel Lohnes war erleichtert: „Das war eine gute Vorstellung meiner Mannschaft. Die einstudierten Spielzüge wurden erfolgreich abgeschlossen, es war eine gute Teamleistung.“ Das bestätigt auch die Statistik: 20 Assists auf Weiterstädter Seite gegenüber 11 auf Münchner Seite. Weiterstadt übernahm nach dem ersten Korb des Münchner Teams schnell die Initiative und führte das gesamte erste Viertel, zeitweise sogar mit mehr als zehn Punkten. Mit bis dahin 11 Punkten war Centerin Aline Stiller maßgeblich daran beteiligt. Esther Bleise führte das Team dabei mit großer Umsicht. Probleme hatte das Team lediglich mit Nicole Schmidt, die in dieser Phase mehrmals ungehindert zum Korb abschloss und den Rückstand für München auf sieben Punkte hielt.

Weiterlesen