43 Christmas Bash 2009

Nienburg, 19.12.2009. 2 Jahre nach der Premiere des 43 Christmas Bash schien es der richtige Zeitpunkt zu sein, die gute Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit beim TKW Nienburg Basketball fortzusetzen: 43 Christmas Bash, die inoffizielle Deutsche 1-on-1-Meisterschaft heißt das Projekt, welches am vergangenen Samstag zahlreiche Spieler und Zuschauer in die Leintor-Halle lockte. Die gut gefüllte TKW-Halle bot einen optimalen Schauplatz für dies im dritten Jahr in Deutschland stattfindende Turnier aus dem Hause FOR THREE 43 Basketball.

Weiterlesen

Red Kangaroos: Regionalliga-Herbstmeister 2009/2010: BG Leitershofen/Stadtbergen!!!

Die BG Leitershofen/Stadtbergen hat sich am Samstagabend mit einem fulminanten 104:83 (19:24; 49:36; 76:59) Sieg im Spitzenspiel der 1. Regionalliga Südost gegen den USC Leipzig die Herbstmeisterschaft gesichert, mit nunmehr zwei siegen Vorsprung auf die Konkurrenz aus Gotha und Leipzig. Die Experten waren sich nach dem Spiel unisono einig, es war wahrscheinlich die beste Leistung einer Leitershofer Basketballmannschaft in der Abteilungsgeschichte. Exakt 483 Zuschauer sorgten wieder für eine tolle Kulisse in der Osterfeldhalle. Und sie erlebten zunächst einen stark spielenden Gast aus Sachsen, der bereits nach 8 Minuten mit 24:14 in Front lag. Dreipunktespezialist Kai-Uwe Kranz hatte da bereits 4 Würfe jenseits der 6,25 Meter Linie eingenetzt. BG-Trainer Stefan Goschenhofer stellte nun um, Kranz bekam durch Christoph Kemmer eine Sonderbewachung und fortan rollte der BG-Express. Bereits in der 13. Minute ging man mit 26:24 in Führung, im zweiten Viertel spielte man sich nun in einen wahren Rausch. Sage und schreibe 30:12 für die Red Kangaroos endete dieser Abschnitt, und dies immerhin im Spiel Erster gegen Zweiter der Liga!

Weiterlesen

Die Basketball AG am Gymnasium Ettenheim

Die Basketball AG am Gymnasium Ettenheim – 1989 bot Franz Hartmuth am Gymnasium Ettenheim zum erstenmal Basketball als Arbeitsgemeinschaft an, an der acht Jungen und ein Mädchen teilnahmen. Als die Anzahl immer größer wurde, halfen ein weiterer Lehrer und wechselnde Schülermentoren mit, den Übungs- und Wettkampfbetrieb aufrecht zu erhalten. 1996 verfügte die Schule erstmals über einen Satz Trikots (für alle Mannschaften), womit die Zeit, als die Spielernummern mit Kreide auf T-shirts geschrieben werden musste vorbei. Unsere Philosophie “Jedes Kind ist uns wichtig” wird auch gerade in der Basketball AG verwirklicht. Neben der Quantität (alle dürfen mitmachen – niemand wird ausgeschlossen) legen wir auch Wert auf Qualität (jedes Kind wird nach seiner Leistungsfähigkeit und seinem Interesse gefördert).

Weiterlesen

USC Eisvögel Freiburg: Keine vorweihnachtliche Bescherung

Eisvögel verlieren trotz starker Phasen in Wasserburg 75:67 (40:39). Nach kurzer Pause steht Anfang Januar wieder ein Heimspiel an. Die Freiburgerinnen durchlebten am Sonntagabend in der gut besuchten Wasserburger Badria-Halle vier Jahreszeiten innerhalb von knapp zwei Stunden. Der Start war gewohnt frisch wie der Frühling: aggressiv in der Verteidigung und beim Rebound und sicher im Abschluss konnten die Eisvögel zu Beginn des Spiels das Heft in die Hand nehmen.

Weiterlesen

2. BBL: Silverminers Schwaz gewinnen Tiroler Thriller Derby mit 80:83

Die TU Silverminers Schwaz bleiben mit 7 Siegen ungeschlagen in der Division West der 2. Basketball Bundesliga. Der 80:83 (35:41) Sieg gegen den amtierenden Tiroler Meister SVO/BRG Innsbruck war aber kein Zuckerschlecken. Im Tiroler Derby geben Innsbruck mit Lux und Schwaz mit Bogeljic jeweils zwei wichtige Innenspieler vor. Nichts desto trotz entwickelt sich von Beginn an eine schnelle und rasante Partie. Das Derby lebt von Beginn an von schnellen Aktionen und viel Leidenschaft. Das erste Viertel sieht nach einem 18:18 keinen Gewinner. Beide Teams schenken sich in der Begegnung Tiroler Meister gegen Vizemeister nichts.

Weiterlesen

Dynamic Squad Basketball Camp powered by Düsseldorf Giants

Liebst Du den Basketballsport? Bist Du trainingssüchtig? Bist Du ständig auf der Suche nach Herausforderung? Willst Du nach oben? Suchst Du nach Leuten die darüber dasselbe denken? Dann ist das Dynamic Squad Basketball Camp genau das Richtige für Dich. Die Idee des Camps ist es Sportler an ihre spielerischen Grenzen zu bringen ohne den Spass am Sport zu verlieren. Vorkenntnisse oder besondere Voraussetzungen im Basketball sind nicht notwendig, da in verschiedenen Alters- und Leistungsgruppen trainiert wird. Diesen Winter hat das Dynamic Squad Basketball Camp powered by Düsseldorf Giants, neben dem bekannten Rahmenprogramm, noch andere Highlights für euch:

* Dunking Contest für alle Teilnehmer auf dem neuen SlamBasket
* Verschiedene Workshops in der Mittagspause
* Giants Düsseldorf

Datum: 03.01.10 – 06.01.10
Zeit: 10 Uhr bis 17 Uhr
Ort: Carl-Benz-Realschule, Lewitstr. 1 / 40547 Düsseldorf

* Getränke während des ganzen Camps
* Camper-Outfit
* Professionelles Training
* 3-Contest, 2-Ball, Skill-Challenge
* tolle Preise
* 1vs1 Turnier
* Workshops
* Mittagessen
* Dunking Contest

Preis: nur 89 Euro

Anmelden könnt ihr euch per Email an info@dynamicsquad.com oder per Post: Dynamic Squad Basketball Academy, An der Vehlingshecke 13, 40221 Düsseldorf.

Nitejam 2009/10: Gelungener Auftakt für kotnaschenden Wanderziegen

Der Sommer ist vorbei, genug trainiert für die 11. Auflage des Basketball Turniers um Mitternacht, die 43NITEJAM in Braunschweig! Die erste 43NITEJAM des Winters fand am 20.11.2009 wie gewohnt in der Turnhalle an der Güldenstraße statt. Gegen 3:20 war der Sieg besiegelt. Die Kotnaschenden Wanderziegen um Marvin Wöhler, Janes Pape und Alexander Jäck hatten in einem harten Fight um den Pokal gegen die Tuzla Fighters den ersten 43NITEJAM dieser Saison für sich entscheiden können. Insgesamt haben an diesem Abend 10 Teams aus Braunschweig und Umgebung hart gekämpft. Neben den Kotnaschenden Wanderziegen konnten sich die Tuzla Fighters als zweitplazierte, Alarm im Darm als drittplatzierte und Fuschnickens als vierte vom Parkett der Güldenhalle verabschieden. Es herrschte von Anfang an eine ausgelassene und gute Stimmung trotz (oder wegen?!) des Nichterscheinen des DJ´s.

Weiterlesen

USC Eisvögel Freiburg: Ein Spitzen-Spiel

Eisvögel gewinnen packendes Spiel in Marburg 76:70 (41:38) und sind damit zum Abschluss der Hinrunde Tabellenführer. Zum Rückrundenstart geht es nächste Woche zum Serienmeister. Die Voraussetzungen für ein Spitzenspiel waren gestern abend zweifellos gegeben: denn nicht nur spielten zwei Mannschaften des punktgleichen Spitzentrios gegeneinander, sondern beide Teams waren auch noch bestens aufeinander vorbereitet. So wurde den Zuschauern in der gut besuchten Marburger Georg-Gassmann-Halle beste Unterhaltung geboten – zur Freude der Gäste aus Freiburg mit besserem Ausgang für die Eisvögel.

Weiterlesen

Red Kangaroos: Furioser Sieg in Ansbach mit Videogrüßen nach Leipzig

Die BG Leitershofen/Stadtbergen hat am Samstagabend mit einem furiosen 91:62 (42:37) Erfolg beim Tabellenvierten HAPA Ansbach nicht nur die Tabellenführung in der 1. Regionalliga Südost erfolgreich verteidigt, sondern mit dem ersten Sieg in der Vereinsgeschichte auswärts in Ansbach auch eine langjährige schwarze Serie beendet. Das Spiel war die perfekte Videobotschaft nach Sachsen vor dem Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten USC Leipzig am nächsten Samstag in Stadtbergen, da der Leipziger Trainer keine Mühen gescheut hatte und vor Ort das gesamte Match aufzeichnete.

Weiterlesen

ASV Grassau e.V. in neuen Trikots!

Vielen Dank an die Halton Foodservice GmbH! Aufgrund neuer Regularien des DBB wurde ein neuer Satz Trikots notwendig. Dies führte den ASV Grassau e.V. glücklicherweise zum ersten, offiziellen Sponsoring in Form der HALTON Foodservice GmbH, ehem. Wimböck, mit Sitz in Reit im Winkel. Halton Foodservice bietet Raumklimalösungen für den kommerziellen Küchenbetrieb und ist ein weltweit agierendes Unternehmen. Der ASV Grassau e.V. bedankt sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich.