HOT COURT 3on3 Streetballcontest

Der Verein Charly Basket Meran organisiert am 14. September 2008 den HOT COURT 3on3 Streetballcontest, ein Streetballturnier 3 gegen 3. Das Turnier findet im Schulzentrums “Karl Wolf” in Meran (Italien / Südtirol) von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr statt. Alle Basketfans ab 14 Jahren sind herzlich eingeladen! In drei verschiedenen Kategorien (senior, women und junior) können alle angemeldeten Teams ihr spielerisches Geschick zur Schau und auf die Probe stellen. Für Essen, Trinken und Musik wird bestens gesorgt sein! Meldetermin: 7. September 2008.

Domenica, 14. settembre 2008 avrá luogo a Merano “Hot Court” un torneo di streetbasket 3 contro 3 organizzato dalla Societá Charly Basket. Il torneo si svolgerá dalle ore 10:00 alle ore 22:00 al campetto del complesso scolastico in via Karl Wolf a Merano. Tutti gli appassionati di basket dai 14 anni in su che desiderano partecipare sono i benvenuti!

Saranno ammesse le seguenti categorie: women, senior e junior. Inoltre, durante il torneo, saranno allestiti degli stand gastronomici. Termine d’iscrizione: 7 settembre 2008. Vi aspettiamo numerosi!!!!

3. Biberacher Streetball Turnier

Achtung: Neuer Termin! Das 3. Biberacher Streetball Turnier findet am Samstag, den 20. September 2008 statt. Auf den Courts am Roter Platz BSZ Biberach werden sich hier jeweils drei Mann auf dem Feld (plus ein Ersatzspieler) mit der lokalen Streetball-Konkurrenz messen. Selbst ProA – Größen wie Marko Radulovic von ETB Wohnbau Baskets Essen haben hier schon ihr Können unter Beweis gestellt. Hier ein kleiner Vorgeschmack (siehe Link), was Euch an 3ern erwarten wird – auf das Trikot geachtet: FOR THREE is in the house!

Weiterlesen

Basketball-Camp 2008 der FC Oberneuland Dragons

Den folgenden Bericht verdanken wir Horst Fischer-Sakautzky, Campleiter in Rotenburg:

Zurück aus dem Camp und 24 Stunden Schlaf später… Im Folgenden einige Details unseres Vorbereitungscamp in Rotenburg: Wir haben an nicht ganz 5 Tagen mehr als 28 Stunden Basketball-Training absolviert. Ganz nebenbei Morgenläufe und ca. 6 Stunden Schwimmen sowie einige Battles in der Halle.

Weiterlesen

BBV GirlsCamp Basketball

Auch dieses Jahr veranstaltet der Bayerische Basketball Verband e.V. das BBV GirlsCamp Basketball; teilnehmen dürfen Mädchen der Jahrgänge 1993 bis 1999. In der Zentralen Hochschul-Sportanlage ZHS München werden von Freitag, den 12. bis Sonntag, den 14. September 2008 jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr unter Anleitung von Ex-Bundesliga-Headcoach Bastian Wernthaler Stationstraining und Campspiele durchgeführt.

Weiterlesen

Beach, die Vierte… und nächstes Jahr geht’s weiter

Die Erdgas Südsachsen Beach Open 2008 sind Geschichte und schon jetzt freuen wir uns auf eine Neuauflage im nächsten Jahr. Aber hier erstmal die Ereignisse des vergangenen Wochenendes im Überblick:

Unsere Organisatoren hatten im Vorfeld wieder fleißig gewirbelt und so war am Samstag, dem 9. August pünktlich um 10:30 Uhr alles bereit zum Anwurf für die ersten Partien. Mittweidas Bürgermeister Matthias Damm eröffnete wie schon in den Vorjahren das Turnier. 30 Mannschaften (6 Damen-, 9 Mixed und 15 Herrenteams) mit insgesamt 139 Spielern konnten wir diesmal in Mittweida begrüßen, darunter viele bekannte Gesichter, für die die Beach Open wie auch für uns eine schöne Tradition geworden sind.

Weiterlesen

Unknown Dunk Champion: Windmill & 360er

Ok – nicht wirklich unbekannt! Bei der 3rd Ismaning Streetball Challenge fand neben den spannenden und qualitativ-hochwertigen Spielen auch ein Dunking Contest statt, der es in sich hatte.

Das Finale der Highflyers wurde von zwei Locals ausgetragen – von 360°er Dunks bis hin zum Windmill-Dunk war alles vertreten. Selbst die Version “4-Leute-aus-den-Zuschauerrängen-und-dann-drüber”-Dunk wurde dargeboten und riss die Zuschauer zu Begeisterungsstürmen hin – aber seht selbst. Für mehr Bilder und Videos von der 3rd Ismaning Streetball Challange besucht einfach den Blog zur Challenge.

Streetballturnier ESV Rosenheim

12 Mannschaften aus Rosenheim und Umgebung kämpften am Freitagnachmittag bei hervorragendem Wetter um den ersten Platz des Streetballturniers B-Ball and Beats. Neben Spielern aus den Herrenmannschaften des Sportbund Rosenheim und des TuS Bad Aibling fanden auch einige Spieler des offenen Basketballtraining von Tomasz Podrazka und auch viele Spielerinnen ihren Weg auf den eigens für das Event eingerichteten Freiplatz auf dem ESV Sportgelände. Zusammen mit dem Stadtjugendring, Startklar Schätzel gGmbH und einigen Freiwilligen organisierte die Soziale Stadt das Abschlussturnier zu den LOS Mitternachtsbasketballveranstaltungen im vergangenen Jahr. Neben Basketball gab aber auch eine Bühne auf der die Rosenheimer HipHop Band Stocket Nutz und Morgenteedas junge Publikum unterhielt und auf großen Leinwänden konnten Graffitikünstler mit dafür extra bereitgestellten Sprühdosen große Bilder gestalten. Am Ende gewannen die Rosenheimer Lokalmatadoren Rotown-Playerz das Turnier. In einem spannenden Finale konnten sie sich gegen das Aiblinger Team DBB knapp durchsetzten.