Die SG FT/MTV Braunschweig und die SG MTV/BG 73 Wolfenbüttel haben in der vergangenen Spielzeit äußerst erfolgreich in der NBBL (U19) kooperiert.

Teamvorstellung: Junior Phantoms BS/WF

Die SG FT/MTV Braunschweig und die SG MTV/BG 73 Wolfenbüttel haben in der vergangenen Spielzeit äußerst erfolgreich in der NBBL (U19) kooperiert. Das Team ist in der kommenden Spielzeit erstmalig als “Junior Phantoms BS/WF” gemeldet. In der neu geschaffenen JBBL (U16) werden beide Vereine zukünftig ein gemeinsames Team ins Rennen schicken. Der Name: Team BS/WF. Darüber hinaus wurde ab Februar 2009 eine Arbeitsgruppe Leistungsbasketball Braunschweig/Wolfenbüttel ins Leben gerufen, der Vertreter der New Yorker Phantoms Braunschweig, des Niedersächsischen Basketballverbandes, der SG Wolfenbüttel, der SG Braunschweig sowie der Herzöge Wolfenbüttel angehören. Hier das JBBL-Team:

(Hintere Reihe von links): Co-Trainer Adrian Möker, Trainer Torben Steinberg, Physiotherapeutin Katrin Ehlers, Matthias Tippe, Frederik Lücke, Janko Karrasch, Daniel Adams, Johannes Kooymann, Florian Sudhoff, Alexander Koch, David Jahn, Abteilungsleiter Florian Geisler. (Vordere Reihe von links):Jan Diener, Luka Cleve, Lukas Meisner, Felix Meier, Elias Güldenhaupt, Ole Angerstein. (es fehlen): Leon Pelikan, Nathan Scholz, Jan-Niklas Wolters.

Mehr Infos bekommt man unter www.sgbraunschweig.de.